microsoft remote desktop

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Remotedesktop wird in Firmennetzwerken zur Fernhilfe eingesetzt. Das entsprechende Programm auf PC-Seite heißt mstsc.exe 8einfach über die Charmshilfe auf dem Statbildschirm (Kacheln) eingeben. Empfänger einer Remote Desktop Verbindung darf allerdings laut Microsoft nur eine Firmenversion von Windows herstellen (z.B. Windows 8 Pro, oder Windows 8 Enterprise). Ob du eine Pro-Version hast erfährst du den Shortcut WINDOWS+I und dann Klick auf PC-Info. Solltest du kein Pro haben, geht es nicht. Als Alternative empfehle ich dann Teamviewer, was auch auf PC und i-Pad-Basis existiert und für den privaten Bereich kostenlos verwendet werden kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benoetigst Windows 8 Professional, das normale Win 8 reicht nicht aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?