Microsoft Powerpoint einen Schritt zurück

2 Antworten

Wenn Powerpoint sich an die Mac-üblichen Shortcuts hält, kannst du Änderungen mit ⌘Z (cmd + Z) rückgängig machen.

Alternativ über Bearbeiten -> [AKTION] widerrufen.

Möglicherweise hast du aber auch nur die aktuelle Präsentation geschlossen, vielleicht findest du sie noch unter "Zuletzt verwendete Objekte" oder so.

Nutze die Tasten STRG - und Z gleichzeitig.

Welche Größe haben Folien von PowerPoint 2016?

Ich suche die Größe der Powerpoint Folien (2016) in Pixel. Ich möchte eine eigene Folie designen, aber bei allen Größen die ich Online finde, kommt nur Mist bei raus, sobald ich das Bild importiere.

Ich danke für jede Antwort.

...zur Frage

Gibt es ein Möglichkeit Word, Powerpoint etc. auf einem MacBook Air zu benutzen?

Ich würde mir gerne Word, Powerpoint und evtl. Excel kaufen. Meine Familie hat das schon für Windows, allerdings mit einer CD um das ganze zu installieren. Mein MacBook Air hat jedoch kein CD-Laufwerk.

...zur Frage

Powerpoint Titel von Folie immer auf gleiche Position bringen?

Ich mache gerade eine Präsentation mit Powerpoint, und bei mehreren Folien taucht immer die gleiche Überschrift auf. Allerdings habe ich sie bei der ersten Folie verschoben. Wie kriege ich es hin, dass der Titel auf den anderen Folien genau an der selben Stelle ist wie bei ersten Folie?

Danke.

...zur Frage

Microsoft Office Verlieren?

Hallo, ich habe auf meinem Laptop Microsoft Office und nutze insbesondere PowerPoint und Word.
Da mein Laptop nicht mehr funktioniert wollte ich ihn mal auf Werkeinstellung zurücksetzten und halt alles löschen aber ich weiß nicht wie ich danach wieder mein PowerPoint und Word her bekomme könnt ihr mir vielleicht helfen? Danke im Voraus.
Lg Luis.

...zur Frage

Diashow in PowerPoint 2016 für Mac einbinden?

Hallo, ich arbeite mit Office 2016 für Mac. Dort möchte ich ca. 2500 Bilder als Diashow abspielen lassen und zwischendurch Folien für ca. 30min. zeigen. Die Folien haben im Prinzip keine Funktion, sind also im Prinzip auch nichts weiter als ein Bild.

Ich hab bisher gelernt, das die Funktion "Fotoalbum" in PowerPoint wohl nur in der Windows-Version existiert. Dann hab ich die Bilder als Diashow aus "Fotos" exportiert und als Film in PowerPoint eingefügt, aber leider springt PP nach einem Film nicht automatisch zur nächsten Folie. Wieder Sackgasse.

Man könnte auch mit irgendeinem anderen Programm arbeiten, aber das Problem ist das Handling von diesen vielen Bildern. Der Abend soll so ablaufen, 1 Std. lang werden (z.B. je 5 Sek.) 720 Bilder gezeigt. Dann eine Folie/Bild 30min. und wieder 1 Std. Bilder usw.

Jemand eine Idee?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?