Microsoft Office 2010 nach Formatierung wiederherstellen

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, wenn du keinen Key hattest und auch den nicht vor der Formatierung ausgelesen hattest, ist der weg. Wahrscheinlich war das eine Starter-Version von MS Office 2010.

Aber wieso unbedingt das Office 2010? Momentan gibt es das Office 2013 Beta zum testen, das läuft noch nen Weilchen; gute Alternativen zu MS Office sind u.a. LibreOffice bzw. OpenOffice.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aamani
22.08.2012, 20:48

Na toll.. kann doch nicht wahr sein, dass ich jetzt nur wegen einer Formatierung auf dieses Microsoft Office Paket verzichten muss :(

Es ist mir eigentlich egal ob 2010 oder 2013, Hauptsache ich kann alle funktionen von Word nutzen.. nach der Formatierung ist eben diese komische Starter-Version da gewesen, aber mit der kann ich nicht viel anfangen, ich brauch wirklich die komplette Version....

Danke für die Tipps!

0

Was Du suchst heißt Recovery bzw. auf deutsch Werkseinstellungen.

Im Handbuch bzw. auf der Herstellerwebseite wirst Du fündig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?