Microsoft Konto in Lokales Konto ändern: Fehlermeldung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin.

Ist Dein Microsoft-Konto in Windows 10 bestätigt?

Start > Einstellungen > Ihre E-Mail-Adresse und Konten > Mein Microsoft-Konto verwalten

- -
ASRvw de André

Ja ist es. LG

0
@TheFlash251

Verwendest Du eine Zwei-Faktor Authentifizierung?

Microsoft- oder Google Authenticator ...

- -
ASRvw de André

0
@ASRvw

Ich weiß nicht genau was das ist, aber ich denke nicht.

0
@TheFlash251

Tja, dann gehen mir so langsam auch die Ideen aus, zumal dieser Fehlercode nicht wirklich eindeutig ist.

Hat das Konto, welches Du ändern willst, administrative Rechte auf dem PC?

Hast Du mal den Update-Verlauf überprüft, ob darin ggf. irgendein Update mit fehlgeschlagen gekennzeichnet ist oder ein Update fehlt, weil es zurückgestellt wurde?

Hast Du denn mal nach dem Versuch der Änderung einen Blick in Deine Postfach geworfen, ob da ggf. eine Bestätigungsmail gekommen ist?

Und hast Du den Rechner mal neu gestartet? Nicht runterfahren und wieder einschalten, sondern explizit "Neu starten".

Ansonsten würde mir als eine mögliche Lösung noch ein Explorer-Neustart in den Sinn kommen:

Klicke mit Rechts auf Start > Task-Manager > Registerkarte "Prozesse" (wenn beim Öffnen des Taskmanagers nur ein kleines Fenster ohne Registerkarten erscheint, klicke darin unten links auf "Mehr Details") > ganz nach unten scrollen > Rechtsklick auf "Windows Explorer" > "Neu starten".

Ansonsten bliebe erst mal nur als Workaround, ein zusätzliches, lokales Konto zu erstellen, darin alle erforderlichen Dienste, einschließlich solcher die ein Microsoftkonto benötigen einzurichten und das Benutzerkonto mit verbundenem Microsoft-Konto zu parken, es ggf. später nach z.B. dem nächsten Update erneut zu probieren und es dann ggf. einfach zu löschen.

- -
ASRvw de André

0
@ASRvw

Nur der letzte Punkt ist eine Möglichkeit, jedoch wollte ich dies nicht in betracht ziehen, Sieht so aus als müsste ich das. Danke dir trotzdem ^^

0

Verbindung von Netzwerken, wer kann mir den Sinn von folgenden Geräten erklären (siehe unten)?

Also ich schreib bald Abitur in meiner Fachrichtung (IT) und weiß die Funktion folgender Geräte noch nicht, das muss ich aber drauf haben:

Repeater, Hub, Switch, Bridge, Netzwerkkarte, Router, Gateway, Proxy

Also was ein Router ist weiß ich das ist wie zu Hause der dich ans Internet verbindet. Ein Switch weiß ich auch was das ist, ein Switch erweitert nur die Ports am Router mehr nicht, zb wenn der Router nur 4 Eingänge für LAN Kabel hat dann kann man sich eine Switch mit 20 Eingängen kaufen und halt mehr Geräte anschließen. Eine netzwerkkarte weiß ich auch was das ist die dient ja zum senden der Netzwerkdaten etc aber was ist der Rest?

Was ist ein repeater? Welchen Zweck hat er? Was ist eine Bridge, Gateway, Hub, USW? Bei mir zu Hause gibt’s keine Bridge, keinen hub, keine Gateway und wir haben dennoch Internet also was ist der Sinn dieser Geräte?

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Windows-10-Installation: Ist es immer noch sinnvoll, ein lokales Konto zu erstellen und erst später mit meinem Microsoft-Konto zu verknüpfen?

Um eines klarzustellen: Langfristig möchte ich auf den Komfort eines Microsoft-Kontos garantiert nicht verzichten!

Ich habe mir nichtsdestoweniger in der letzten Jahren angewöhnt, bei der Installation zunächst ein lokales Konto zu erstellen und erst im Nachhinein eine Verknüpfung mit meinem Microsoft-Account vorzunehmen. Dies habe ich getan, damit unter *C:\Users* kein Benutzerordner à la "knorx000" erstellt würde, sondern der volle Name "Knorx Thieus".

Meine Frage an euch nun: Ist dieses Vorgehen noch immer angebracht oder hat Microsoft diese merkwürdige Retro-8.3-Masche inzwischen fallengelassen? Bringt mir die Angabe des Microsoft-Accounts gleich zu Beginn womöglich sogar noch einige Vorteile, welche die Einrichtung in irgendeiner Weise betreffen?

Auf eure Statements bin ich gespannt! :-)

...zur Frage

Windows 10 Umstellen auf lokales Konto geht nicht?

Hallo,

Wenn ich unter Windows 10 versuche, auf ein lokales Konto zu wechseln, erscheint folgende Meldung:

Irgendetwas hat nicht funktioniert. Ihr Microsoft-Konto wurde nicht in ein lokales Konto geändert. Code: 0x80004005

"Irgendetwas" ist ja eine sehr präzise Angabe...

Woran könnte der Fehler liegen?

Danke!

...zur Frage

Windows 10 ohne Microsoft-Konto?

Guten Tag,

ich habe nach Jahren einen neuen Laptop gekauft. Vorher hatte ich WIndows 7 und jetzt Windows 10. Beim Einrichten musste ich ein Microsoft-Konto erstellen. Dies nervt mich & will ich nicht haben. Vor ein paar Tagen, kam in meiner örtlichen Zeitung, ein Artikel über Win10 und dass man bei der installation einen kleinen überspringen Button gibt, mit dem man kein Microsoft-Konto braucht.

Meine Frage ist, kann ich dass Microsoft-Konto auf dem neuen Laptop entfernen und wieder ein Konto einrichten wie bei Win 7, ich glaube es heißt lokales Konto? Wenn ja wie geht das und was muss ich beachten?

Ich habe einen Lenovo-PC mit Touch-Bildschirm und bisher ist da nur Win10, ein Spiel und eine App daruf mehr nicht.

...zur Frage

Windows 10 Passwort auslesen?

Hallo zusammen, Ich habe einen Windows 10 PC. Ich habe ein Admin Konto und mein Vater ein Lokales Konto. Ich weiß leider dass Passwort von meinem Vater nicht. Kann ich dass Passwort auslesen, ohne es zu ändern oder löschen... Ich will halt nicht, dass er was merkt. Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Linux oder Windows - Welches ist besser und Wieso?

Ich habe Windows 7. Doch ich frage mich schon die ganze Zeit.. Wieso Leute meinen, dass Linux viel schneller als Windows ist. Was ist an Linux so toll? Wird Linux überall unterstützt? Was ist mit der Hardware?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?