Microfaserhandtücher waren im Trockner - jetzt stinkt der Trockner

4 Antworten

Wasche die auch immer mit und trockne die auch immer "mit" mit der restlichen wäche .. Wenn du nur diese reinhast dann schlecht. Alles türen auf und lüften dann prüfen wege der Trommel Trommel ob sich da "kunstoff" eingebrannt hat , dann evtl mit einem Schwamm mit der rubbelseite abrubbeln wenn alles nicht hilft dann geht nur noch Feuerzeugbenzin dann aber alles wieder gut abwaschen und mindestens 24 H lüfen . NATÜRLICH IMMER STECKER RAUS: !!

Wenn Du die nächste Wäsche rein haust und trocknest, dann riecht der Trockner wieder normal.

Ich trockne meine Microfasern alle im Trockner und ich habe noch nie bemerkt, Fässer danach stinkt, AUssER , Du hast alles zu heiss getrocknet, dann kanns schon mal riechen.

Trockne doch mal Wäsche darin, die man sehr heiss trocknen kann..

L. G. Elizza

alles nochmal waschen, Trockner lüften....

soweit ich weiss gehören Mikrofasertücher nicht in den Trockner....

ich weiß. Sind aus Versehen mit rein gegangen.

0

ich lass meine MIcrofasertücher auch einfach über einem Wäscheständer trocknen. Das geht sehr rasch. Vermutlich war der Trockner zu heiß für die Tücher, dann kann es schon mal unangenehm riechen. Nach dem nächsten Trockengang dürfte alles wieder normal sein.

Was möchtest Du wissen?