micro sd karte plötzlich schreibgeschützt xubuntu

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo

meine xubuntu sagt plötzlich wenn ich dateien auf meine sd kopieren will das sie schreibgeschützt ist.

was meint denn mount dazu?

mount | sort | egrep '\/dev\/sd[a-z][0-9]'
lsblk
dateien selbst kann ich jedoch auf der sd erstellen.

Alles mit dem gleichen Benutzer?

wenn ich die partition mit gparted neu erstellen will stürzt gparted ab.

Dann starte es mal aus dem Terminal heraus um Fehlermeldungen zu erhalten.

vor ca 30 minuten war sie noch nicht schreibgeschützt da ich daten runterkopiert habe.

Da hast Du ja auch nur Daten von der Karte gelesen

Linuxhase

Was möchtest Du wissen?