Micosoft Office funktioniert nicht mehr?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo mein lieber :)

schade, das du so Probleme mit Excel hast!

Versuche bitte mal folgendes (ich schreibe hier einfach alle Punkte auf, auch wenn du diese schon gemacht hast):

  1. Deinstalliere Office komplett und Installiere es erneut. Starte danach gleich deinen PC neu, um die Installation vollständig abzuschließen (um Office wirklich mit allen Fehlern und Dateien von deinem System zu entfernen, empfehle ich dir dieses Tool -> https://aka.ms/diag\_officeuninstall! )
  2. Deaktiviere alle Add-Ins deiner Office Produkte. (Ich weiß, das geht schwer wenn das Programm nicht startet, deswegen gibts hier nen kleinen Link für ein Tool, dass das erledigt! -> https://aka.ms/diag\_cssemerg6619 )
  3. repariere deine Office Produkte, gehe dazu in deine Systemsteuerung -> Programme und Funktionen und suche nach deiner Office Anwendung. Klicke diese in der Liste an und klicke oben in der Kopfzeile des Fensters auf Ändern und starte den Reparaturvorgang!
  4. Aktualisiere deine Geräte Treiber Windows10: klicke auf Start, Einstellungen -> Update & Sicherheit -> Windows Update auswählen -> Suchen Sie online nach Updates von Microsoft Updates

    Windows 7: Start -> Systemsteuerung -> gib im Suchfeld Windows Update ein und klicke auf "nach Updates suchen/auf Updates überprüfen"
    Wenn Updates gefunden wurde, installiere diese.
  5. Starte deine Office Anwendung über die Konsole im Safemode öffne deine CMD Konsole (Windowstaste +R -> cmd eingeben -> Eingabetaste). Gib in das DOS Fenster folgenden Befehl ein: excel /safe

    Falls das nicht funktionieren sollte, gehe auf Start, gib cmd ein und Starte das DOS Fenster mit einem Rechtsklick als Administrator und versuche das gleiche noch einmal!
  6. Ggf. kannst du deine Grafikarten Treiber einmal überprüfen und manuell aktualisieren, Windows findet nicht immer alle passenden oder neuen Treiber ;)

Viel Erfolg!


Grüße,


iMPerFekTioN

Link zur Office Hilfe: https://support.office.com/de-de/article/Ich-erhalte-die-Fehlermeldung-funktioniert-nicht-mehr-wenn-ich-versuche-Office-2016-oder-Office-2013-Anwendungen-auf-meinem-PC-zu-starten-52bd7985-4e99-4a35-84c8-2d9b8301a2fa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn nichts mehr kommt: lade Dir Libre Office runter, das ist zwar nicht exakt gleich, aber sehr ähnlich, mindestens genausogut (ausser für Makros, da sind die Sprachen nicht kompatibel, aber die hast du ja bei Student ohnehin nicht???).

Ästhetisch vllt nicht ganz so ansprechend, hat auch die Menüs noch nach altem System, was mir nur recht ist, und viel mehr Einstellmöglichkeiten als bei xl bzw MS-Office.

Kann alle gängigen Formate lesen und auch als solche zurückspeichern.

Etliche Befehle sind leicht abweichend: zB Zeilenumbruch in xl: Alt+Enter, in LO: Strg+Alt+Enter und ähnliches, also für die Umstellung schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber dafür kostenlos! (und keine Einschränkung auf students etc)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iMPerFekTioN
17.07.2017, 10:11

Top!

Und vergiss nicht die regex in LO;)

1

Was möchtest Du wissen?