Michunverträglichkeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du darfst alles essen. Laktoseintoleranz ist nicht gefährlich, du bekommst nur durchfall und Bauchschmerzen davon. Probier es aus und wenn es dir nicht gut tut, lass es weg

Es gibt unterschiede zwischen Laktoseintoleranz und Milchunverträglichkeit.

0

Nein, eine milchallergie wäre etwas anderes

0
@izzyjapra

Die Person hat ja nicht geschrieben, ob sie nun eine Milchallergie hat oder Laktoseintolerant ist. 

0
@Xperia1996

Also wenn Laktose drin wäre, steht es meist auch drauf, wenn in Form von Laktose oder Milchzucker. Eine Laktoseintoleranz ist wie erwähnt auch meist nicht so schlimm kriegste halt Bauchweh usw.

Bei deiner Milchallergie ist das ja etwas anders, solltest du ja auch wissen. Dort kommt es ja drauf an, ob Milcheiweiße und Proteine enthalten sind. Steht etwas von Milcheiweiß drauf?

0

Milchsäure ist egal es geht um den Milchzucker (Laktose)

Habe noch eine Kuhmilchunverträglichkeit , darf ich es essen oder ? Wen auf einem Produkt Milchsäure drauf steht .

0
@Xperia1996

Ja du darfst, Milchsäure hat ja an sich nichts mit Milch zu tun, der Name kommt zwar davon aber, Milchsäure wird auch im Körper gebildet, die ist unter anderem fürs Seitenstechen oder für einen Muskelkater verantwortlich.

Wenn Sauerkraut oder Salzgurken angesetzt und vergoren werden entsteht dabei auch Milchsäure, dadurch wird das Kraut auch erst sauer, obwohl das so nichts mit Milch zu tun hat.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kuhmilchallergie

Unter Ursachen findest du die Proteine welche hauptsächlich die Allergie auslösen.

1

Was möchtest Du wissen?