Michael jackson hat drogen genommen?

2 Antworten

Von 1992 - 2005 hat er Heroin genommen, von 2003 - 2005 Kokain. Wahrscheinlich hat er viele seiner Medikamente auch missbraucht bzw. war davon abhängig. Aus der Gruppe der Benzodiazepine, die er gegen Angstzustände und Schlafstörungen bekam, waren das Alprazolam (Tafil), Diazepam (Valium), Lorazepam (Tavor) und Midazolam (Dormicum). Außerdem das Narkotikum Propofol. Aus der Gruppe der Opioide nahm er - außer Heroin - noch Morphin und Pethidin. Allerdings weiss ich nicht ob das schon alles war (vorstellen könnt' ich's mir schon dass er noch andere Sachen eingeworfen hat).

Ja, wenn man unmäßigen Schmerzmittelkonsum zur Drogensucht zählt

stimt die kommen ja noch hinzu

0

Was möchtest Du wissen?