Mich würde es interessieren wer an Außer irdische glaubt?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Gehen wir mal davon aus, dass wir der kosmische Normalfall sind. Allein schon wegen der unvorstellbaren größe des Universums ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es außer uns noch weitere Planeten gibt, auf denen sich Leben entwickelt hat. Betrachten wir eine Galaxie, so stellen wir fest, dass es etwa 100 Milliarden Sterne darin gibt und auch etwa genau so viele Planeten. Und wir reden hier nur von einer einzigen Galaxie. In unserem Universum gibt es noch 100 Milliarden weitere Galaxien. Das sind Größen, die wir uns nicht vorstellen können. Leben wird es in diesem riesigen kosmischen Konstrukt sicher irgendwo geben. Wir sind schließlich der beste Beweis, dass es möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaub dran (^.^) Wenn in 25 Kilometern Lufthöhe Mikroorganismen gefunden werden konnten, können wir gar nicht die einzigen Lebewesen im ganzen Universum sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisDaywalker
13.12.2015, 09:35

Ich hab schon darüber Doku gelesen und einige haben ein Ufo gesichtet.

0

Wenn du meinst, dass es im Weltall außerirdisches Leben gibt? Dann ja.

Wenn du meinst, dass wir regelmäßig von Aliens besucht werden? Dann nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, bestimmt gibt es das..Nur das es eben wahrscheinlich nicht diese kleinen, grünen Männchen sein werden..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es gibt keine. Vermutlich existieren parallelwelten wo es dich mehrfach gibt. Es ist alles so hochkomplex dass man sich das nicht erklären kann. Aber wir sind definitiv alleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir sind allein. Es gibt keine aliens. Es gibt vermutlich parallelwelten wo es dich mehrfach gibt. Aber auch diese Theorie ist sehr verschwommen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?