Mich würde es interessieren, was für Unterschiede es geben würde, wenn der IWF beim nächsten rettungspaket sich beteiligen bzw. nicht beteiligen würde?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An dem letzten 85-Milliarden Hilfspaket für Griechenland hat der IWF bis jetzt seine Beteiligung verweigert. Außerdem drängt Frau Christine Lagarde darauf, dass die EU die Kredite des IWF übernimmt. Herr Schäuble denkt offensichtlich darüber nach, das über den ESM zu organisieren. Dann haben wir in Deutschland endgültig alle Schulden am Bein und unsere weitere Beteiligung am IWF mit dazu. Wir sind ja in beiden engagiert, im ESM als Hauptlastenträger, denn die anderen haben ja nichts außer Schulden. Und in der Tat: Meine Prognose - auch das nächste Rettungspaket kommt bestimmt, fragt sich nur, wer zuerst dran ist, Griechenland, Italien, Portugal oder sogar Frankreich? Lassen wir uns überraschen.

Das Risiko für die EU-Staaten ist geringer, wenn sich eine weitere Institution an den Krediten beteiligt.

Was möchtest Du wissen?