Mich turnt der Gedanke an, dass meine Freundin mich betrügt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich hatte solche Gedanken auch schon mal, obwohl ich relativ eifersüchtig bin. Ich glaube das ist ganz normal. Vielleicht ist es einfach ein aufregender Gedanke und bringt hohe Gefühle hoch. Vielleicht turnt es auch nur an, weil man sich halt vorstellt, wie man seinen Partner beobachtet, wie er/sie jemand anderen küsst oder sogar mit jemandem schläft.

Je nach Sichtweise ^^ Bei mir war es wahrscheinlich eher so, weil ich der Gedanke etwas aufregend fand und meine eifersüchtige Wut mitspielte ^^ Es ist schwer zu erklären, aber ich hoffe, es hat trotzdem geholfen :)

Schau Dir mal "Eine dunkle Begierde" mit Keira Knightley an. Da wird eigentlich ganz gut transparent, wie in einem verletzenden Gefühl auch ganz viel Lust stecken kann. Auch wenn die gute Keira daran sehr leidet... was bei Dir noch nicht der Fall ist ;-)

hört sich etwas pervers an, was in deinem kopfkino abgeht

Kommentar von JaniXfX
15.03.2016, 08:24

kommt drauf an, in welcher Zeitepoche man steckengeblieben ist und in welchem Kuhdorf man wohnt ;-)

0

dürfte wohl so ähnlich wie das Ritzen sein, der/die Gepeinigte erlebt sich so intensiver, bedient so seinen/ihren Masochismus.

Was möchtest Du wissen?