Mich Turnen Slasherfilme an SCHLIMM?

3 Antworten

Zum Psychiater musst du deswegen nicht gleich, höchstens zum Psychologen. Der ist nämlich für die kleineren Störungen der Seele zuständig. Aber so schnell geht das nun auch wieder nicht. Das war halt spannend für dich. Schau dir doch so einen Schrott nicht an, da ist doch wirklich auch die Zeit zu schade für. Wenn es dir damit besser geht, kannst du ja mit deinem Vater darüber sprechen. Sind das seine Filme? Dann soll er sie doch wegräumen, bis du in einem Alter bist, wo sie dir nicht mehr gefährlich werden können.

wegräumen, dem player sagen nur bis 16...

0

Als ob 13jährige nen Grund brauchen, um einen Harten zu bekommen ;-) In der Pubertät reagiert der Kleine da unten auf ganz verschiedene und sehr viele Reize und leitet auch manchmal emotionale oder nervliche Erregung falsch um. Das kann auch Hostel 2 sein, selbst wenn das blöd klingt. Wann passierte das denn ? Während der Szene mit der Frau, die unter einem hängenden blutenden lag ?

Mach Dir mal keine Gedanken. Wenn Dir das regelmäßig und immer bei sowas passiert, sollte man mal drüber nachdenken. Aber welcher 13jährige sollte denn bitte Hostel 2 schauen ?

Btw: Hostel ist KEIN Slasherfilm !

Jeder hat eben einen fetisch. Die einen finden Folter ganz nett und andere Socken.

btw: Hostel 2 ist im den sinne kein Slasher sondern ein Folter Film. Er hat die ganze Welle der FolterPorn's wieder zum laufen gebracht. :p

0
@LstStb

Er hat die ganze Welle der FolterPorn's wieder zum laufen gebracht.

Erstens war das Hostel 1, zweitens gab es so eine Welle vorher nicht die man wieder zum laufen bringen konnte. Und eigentlich hat Hostel nach Saw das ganze tatsächlich ins Rollen gebracht...

0
@uncutparadise

Wenn man es so sieht gab es schon eine kleine Underground Welle die nicht sonderlich ausgebreitet war aber die war auch hauptsaechlich in den Asiatischen Laendern.

0
@LstStb

als beispiel könnte man jetzt die guinea pig reihe nennen ;)

1

Warum muss man Ärzten private Dinge über sich erzählen?

Ok, bei körperlichen Leiden muss i.d.R. nichts von sich erzählen, aber beim Psychiater z.B. MUSS man private Dinge erzählen. Man muss z.B. die Symptome erzählen. Ich persönlich finde, das ist PRIVATSSACHE. Das geht niemanden etwas an, auch Krankheiten gehen niemanden (auch nicht Ärzte) etwas an.

Warum muss man trotzdem private Dinge erzählen?

...zur Frage

Ist es schlimm als Mädchen (17) ein paar mal pornografische Filme zu schauen?

Mein Vater würde mich aus dem Fenster hängen denke ich.

...zur Frage

Ich hab eine Frau kennengelernt, sie lebt in USA und wir wollten uns bald verloben. Sie möchte aber USA nicht verlassen. D.h ich müsste dann später dort leben.?

Mein Vater meint das wäre eine blöde idee die Schweiz zu verlassen und in die USA zu gehen. Da käme mehr nachteile als vorteile im Leben. Ist das wirklich so? Ist die USA so schlimm? Als ich dort in urlaub war, fand ich es sehr schön...

...zur Frage

Ich glaube, dass ich Borderline habe, traue mich aber nicht meinem Vater davon zu erzählen?

Hey! Ich weiß, dass ich Zwangsgedanken und evtl. auch Borderline habe! Bitte einfach für mehr Infos zu meiner anderen Frage zu diesem Thema schauen! Ich weiß, dass ich echt in eine Therapie muss! Das Problem ist aber: Ich will nicht, dass mein Vater von meinen Problemen erfährt! Danke und LG

...zur Frage

Ist das ein guter Fernsehr für die Familie?

Hi Leute

Mein Vater möchte sich einen neuen Fernseher kaufen, und zwar den PHILIPS Fernseher 50PUS6262 und er hat mich gebeten nach zu schauen ob der eh gut ist. Da mein eigemer Fernseher sehr sehr Langsam ist (Habe einen Sony Bravia) und das ist schon sehr müsam. Und mein vater würde gerne von mir wissen ob er ihn kaufen soll oder nicht, nur ich finde nicht wirklich viel was von dem, jetzt wollte ich euch mal fragen, ist der eh ok, schnell und gut. Der Fernseher läuft jeden Tag min. 5H lang. Es soll ein guter Fernseher sein einer der sehr lange hält. Was sagt ihr von dem Fernseher. Was habt ihr für eindrücke?

Danke im Vorraus

...zur Frage

Mutter erlaubt Tampons erst später?

Hallo Leute Ich habe meine Tage bekommen, schon vor einigen Wochen ( zum ersten mal). Ich bin Kunstturnerin und ich verlange jetzt nicht vor meiner Mutter, dass ich in ein paar Monaten schon Tampons trage, aber in ein paar Jahren (bin 12) so mit 15 oder so (auch nur beim Turnen). Aber ich hab noch nicht ausführlich darüber mit ihr gesprochen ich hab sie nur kurz gefragt ab wann ich das tragen darf und so, sie sagte erst ab 18 oder so... Kidding? Aber ich turne doch, wie soll ich das aushalten wenn ich älter bin? Wie soll ich sie überreden, sie meinte ich könnte mit Binden Shorts und einer Hose drüber turnen... Naja das war eher meine Idee. Finde ich auch ok so und in den schlimmsten Fällen bei starken Schmerzen und so könnte ich ja vielleicht, einmal Zuhause bleiben. Aber ich hab so Schiss, in 2 Jahren oder sogar früher, wenn meine Tage schlimmer werden, wie soll ich das aushalten? Beim Turnen... Hat jemand Tipps, wie ich sie in Zukunft überreden könnte? Hmm.. vielleicht muss ich öfter meckern, ... xD (also ich finds eh ok so aber wenn meine Tage sehr schlimm werden wie soll ich dann turnen?) Danke und LG im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?