Mich langweilt das Leben - welche Optionen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das typische Problem eines Menschen, dessen Leben einfach in zu glatten Bahnen verläuft. Du solltest dir eine Auszeit nehmen und darüber nachdenken, ob dir all das, was du tust und hast wirklich Zufriedenheit bringt.

Habe ich das jetzt richtig interpretiert: ,,zu glatten Bahnen" = sorgenfreies/einfaches Leben?

1
@schindyy

Nach deinen Ausführungen (Hobbys, Instrument, Sport, mit Freunden treffen, kontaktfreudig und offen) hört es sich für mich sehr nach einem sorgenfreien Leben an, ja.

1

Alles klar. So habe ich das noch gar nicht gesehen.

0
@schindyy

doch schindy   du  hast   aus unserer sicht ,  ein sorgenfreies leben . du wirst  von deinen eltern finanziert, ohne groß an deinem abiabschluß interessiert zu sein, denn du scheinst nicht viel dafür zu tun , dir ist  der ZUR ZEIT  wohl  absolut unwichtig .. aber  deine eltern finanzieren  dein auskommen  weiterhin  ,obwohl  du  bereits mit 19 jahren volljährig bist  und dir  dein einkommen auch zumindest teilweie   handwerklich erarbeiten  könntest und auch solltet. zeit  genug hättest  du , denn  für die schule machst du  eh nur das notwendigste , sport macht dir keinen spass mehr und du gehst  wohl kaum noch hin,  dein instrument steht  womöglich auch in der ecke --alles sachem, die  dir mal mit  teuer verdientem geld  von deinen eltern finanziet wurden  -dich aber  so was  von langweilen  bzw. du keine passenden partner mehr dafür hast-- menschenskinder  gibt ne  annonce auf,   um einen  passsenden partner  für  deinen sport  ( ich dende mal  es ist  tennis ) zu finden -- so was  sollte  doch machbar  sein ! dann hättest du  zumindest  EIN problem  beseitigt --

weißt du  ,es wundert  keinen , dass du  dich zwar verliebst, aber  kein kerl   was mit  dir anfangen will.  deine  einstellung schreckt einfach jeden zurück -- verwöhntes töchterlein, was  des lebens überdrüssig ist -- manno ,

manno  du soltest wirklich mal  auf die strasse  gehen und mit offenen augen   sehen,was wirklich los ist ! 

oder hat  du GENAU  DAVOR  angst !

0

Wer sagt denn, dass mir schule egal ist? Ich mach nicht nur das nötigste!!! Ich habe an der seminarfacharbeit ( die man bekanntlich mit einer oder mehreren personen schreibt), fast allein geschrieben, weil meine Teampartnerin fast nichts gemacht hat. Ich war diejenige, die alles dafür getan hat, damit wir darauf eine gute note bekommen.
Ich bin diejenige, die freiwillig zur mathenachhilfe (kostenlos) geht und sich damit mehrere stunden beschäftigt, damit ich erfolge erziele.
Mir ist Schule nicht egal!!! Und meine Zukunft auch nicht!
Weißt du, wie es ist, wenn man nur durch einen Lehrerwechsel von einer 13 auf eine 07 rutscht (anderes fach)??? - eine lehrerin, die hauptsächlich ihren Hass zu mir bewertet? Nein? Schade.
Und für mein instrument habe ich jahre lang gesparrt. Nichts mit mami und papilein, die mir einfach mal etwas zwischendurch kaufen.
Ich gebe sogar demnächst unterricht, nur damit ich sehe, ob lehramt das Richtige für mich ist. Ich lasse mir definitiv nicht unterstellen, dass es mir egal sei!

0
@schindyy

uih  du kannst ja so  richtig aus  dir herauskommen,lach   . na wenn dir die schule   doch was  wert ist ,  du sogar  für  dein instrument  alles  gespart hast    , dann hat dein leben doch  einen sinn, dann bist du doch zum fühlen imstande  --was  ist  denn dann dein problem ??  dann kannst du kein desinteresse haben , auch keine langeweile -warum redest du dir  das  dann ein ?  dubist   dann doch ein ganz nrmals  junges  mädel , was  sich gedakenmacht über seine zukunft und auch  deise  positiv angeht  --was ist  daran  denn dann langweilig -- ich denek , du vermißt   geliebt zu werden ,kann das  sein ?

0

Und zum sport (training) gehe ich immer noch regelmäßig.

1

Ich weiß zwar nicht wie alt du bist aber dann solltest du versuchen mal was neues zu versuchen.

Such dir vielleicht ein anderes Hobby wie irgendeine Sportart indem gleichaltrige Menschen teilnehmen ? So knüpfst du zudem neue Kontakte und so sollte der Rest von alleine kommen.Was für eine Sportart ist es denn wenn nur Kinder dran teilnehmen ?

Bei meiner Sportart zahlt man ein komplettes Jahr vorraus.
Am Anfang waren Leute in meinem Alter da. Bloß die eine (meine damals enge Freundin) hat aufgehört und die andere studiert seit ein paar Monaten.
Und in meiner Kleinstadt gibt es nicht so viele Möglichkeiten.
Davor habe ich schon mehrere Sachen ausprobiert, die haben mir aber alle keinen Spaß gemacht.

0
@schindyy

Na,die Sportart ist mir nicht bekannt .

Was ist denn mit deiner engen Freundin ? Unternimmt ihr nichts mehr ? 

0

Wir haben uns oft heftig gestritten. Wir sind nicht mehr befreundet.
Meine Sportart macht mir schon ziemlich spaß, bloß ich habe niemanden mehr, mit dem ich das zusammen machen kann, wodurch der spaß verschwindet

0
@schindyy

Bei dir im Ort muss es doch Leute geben die zu dir passen 

Aufjedenfall solltest du nicht auf solche Antworten wie die von Erdbeermann hören.

Du bist 18,hast du nichtmal daran gedacht vielleicht mal eine Beziehung einzugehen ? 

0

Nein, bei mir gibt's kaum Leute. Ich kenne wirklich sehr viele Leute hier, aber das ist etwas rein oberflächliches.
Klar, habe ich an eine Beziehung gedacht. Das Dumme daran ist nur, dass meine Gefühle immer auf Einseitigkeit beruh(t)en. Mich wollte noch nie ein Mann, für den ich etwas übrig hatte... noch nie

1

Mittlerweile hasse ich es richig, mich zu verlieben...

1
@schindyy

Ich habe dir das mal als so ein Kompliment geschrieben.Muss ja nicht jeder von meiner Geschichte erfahren 

0

Ich versteh nicht ganz (?)

0
@schindyy

Du hast so eine Art Nachricht bekommen.Eher Privat als öffentlich.Da nicht jeder meine Geschichte kennen muss 😉

Ich weiß nicht wie man das hier nennt.Kompliment oder so.Da ich keine Nachrichten schicken kann ohne mit ihr befreundet zu sein.

0

Du leidest unter einer depressiven Verstimmung. Das geht allen Menschen hin und wieder so. Oft hilft da ein "Tapetenwechsel", bzw. neue Erfahrungen. Kannst Du Dir hin und wieder einen Kurzurlaub gönnen? Eine Städtereise? Museumsbesuche? Etwas sehen und erleben, was Du noch nie zuvor gemacht hast. Das gibt wieder neuen Input und neue Kraft.

Leider nicht. Dafür fehlt mich leider das Geld. :/

0

hört sich für mich nach  ner  depresion an ,oder aber auch nach  jugendlicher pubertät -  je  nachdem wie alt  du bist-  

hast du schon mal einen Inteligenztest machen lassen ? (IQ  test= hochbegabung ) )  menschen die  sehr inteligent  sind  fühlen sich  oftmals unterfordert mit  dem normalen altag--sie sind sogar oftmals schlechte schüler  ,wenn sie nicht ihrer intelignez entpsrechend gefördert  werden-- also  dräng mal drauf   einen solchen test  machen zu  dürfen -  frag  beim hausarz mal nach .

du scheinst so ganz und garkeine  wirklichen freunde zu haben.was  sehr  traurig ist  und auch traurig macht.

viel hat du  durch  dein instrumentenspiel  den anschluß verpasst und mußt  dich jezt besonders bemühen  wieder  freundschaften aufzubauen -

wenn du mit  deinem sport nich t mehr klar kommst,  dann such  dir bitte  was  ähnliches , was du aber auch  allein ode r zumindest innerhalb einer gruppe  machen kannst.

 du magst  scheinabar keine  kleinen kinder --  wie  siehtes denn mit  deinem sozialem empfinden überhaupt aus --?  was  würde dich da  denn reizen ?viel denkst du da mal drüber nach .

Ich gehe auf die 19 zu.
Jung fühle ich mich nicht (Jugendliche in der Pubertät).
Ich würde sagen, dass ich nur Bekannte besitze.
Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass ich nicht hochbegabt bin. Ich kann keine komplexen Zusammenhänge sehr gut analysieren und lösen oder sogar verstehen.

Aber dass ich durch mein langes Üben (Jahre lang) irgendwann den Anschluss verpasst habe - da könnte wirklich etwas dran sein.🤔 Danke für den Tipp:)

0
@schindyy

Ich kann keine komplexen Zusammenhänge sehr gut analysieren und lösen oder sogar verstehen"

das eine hat mit  dem andern nichts zu tun   ich würde  da trotzdem mal  hinterfragen --du slebe rkannst  das kaum beurteilen,  zumal man dich ja eh immer runter gemacht hat  und dich als hässlich hinstellt und   vor allem für dumm erklärt -  du bist volljährig --wa  machst du für eine ausbildung?

0

Ich stecke noch in meinem abi

0
@schindyy

na  da sollte  dann ja  wirklich keine langeweile aufkommen,oder  fällt es dir einfach so zu ,ohne  dafür  wirklich lernen zu müssen?

0

Um Gottes Willen. Mir fällt nichts im Leben leicht- eher das komplette Gegenteil!
Bloß mich interessiert das Meiste von dem nicht.
Ich sitze nur meine Stunden ab inklusive Lernen und Hausaufgaben. -Ist doch immer das Gleiche.

1

Langweile entsteht doch nicht nur durch Nichts-Tun, sondern auch durch Desinteresse.

1
@schindyy

komische einstellung--  du  willst  doch mit  dem machen  des abiturs  ewtas erreichen, sonst   hättest du dir ja nicht  die bürde  des gymnasiums aufladen müssen . und wenn das so ist, dann  solltest du auch  im auge behalten, durch  gute  noten  dir  deinen zukünftigen beruf   aussuchen zu können-ansonsten  entspricht  ja   dein desinteresse und damit verbudene  schlechte noten , genau  deiner  eintellung-- alles  Scheibenkleister --nur  ,das ist  dann hausgemacht . jeder  der  sich nicht mit einbringt in eine situation  , wird  diese  nicht   befriedigend   finden.also reiss dich mal  doch ein bischen zusammen und  fang an  ,an den GUTEN zensuren zu arbeiten   oder schmeiss das  abi  sofort und geh  arbeiten, viel  erfüllt dich  ein 8 stunden arbeitstag  dann doch mehr --fragt sich nur  ,wie lange !

0
@schindyy

wenn man langeweile entwickelt, weil  einen etwas nich t interessiert,  dann sucht man sich halt  was , was  einen interessiert.  ist  das  für dich wirklich zu schwer ?

0

Wer sagt denn, dass ich mega schlechte zensuren habe?
Mur fällt bloß das ganze nich einfach, was für mich bedeutet, dass ich mehr mache als die Leute, denen das leicht fällt.
Mich interessieren die meisten Fächer nicht, deshalb bin ich ebenso von der Schule gelangweilt.
Ich mache das Abitur auch nur, weil man es sich nicht kaufen kann und mir dadurch mehr türen öffnen...

1
@schindyy

du  widersprichst  dir --  wenn du wirklich  viel  für  die schule  lernen müßtest  und auch würdest,  dann hättest du keine zeit   für langeweile  -zudem habe ich nicht gesagt , dass du  mega schlechte zenzuren hast--aber  du  gibst  doch  selbe r zu  ,sie könnten besser sein --

was  willst du denn mal studieren ? was interessiert  dich denn so sehr , dass d u sogar  die schwierigkeit  eines  abis auf dich nimmst, das zu erreichen dir scheinbar doch  mühe macht

? und wenn dich  etwas besonders interessiert, warum beschäftigst du dich dann nicht  JETZT schon damit ??möglichkeiten gäbe es bestimmt dazu !

0

Ich gebe zu, manche fächer (ein paar wenige) verstehe ich wirklich überhaupt nicht gut, aber es ist nicht so, dass ich dadurch schlechte Karten haben werde. Ich will doch nicht Medizin oder Jura studieren.
Und ich kann dir sagen..., wenn ich abi schmeißen würde, wäre ich genauso unzufrieden wie jetzt

1

Ich will physik auf lehramt studieren.

0
@schindyy

pysik ist schwer und  da mußte   richitg   ran  .

lehramt ist vielseitig , was  für dich bedeutet-- du müßtest dich allgemein   für alles und jeden interessieren.--also  allgemeinwissen  anschaffen   , aber wenn dich ichts interessiert  bzw.  du  dich nicht aufraffen kannst   dich  für  was  zu begeistern ....  ich möchte meine kinder nicht in deine  obhut als lehrerin geben müssen  .

tut mir leid -- abe r ich hoffe du merkstl angsam  selber , dass  es so bei dir nicht  weiter geht   --von  nichts  kommt  schließlich nichts.

ich frage mich auch gerade, wie du auf die idee kommst   ausgerechnet mit kindern arbeiten zu  wollen,  du willst  doch  keine kinder und magst sie eigentlich auch nicht ..  denkst du wirklch, das ist ein leichter job  lehrer  zu sein ?  da müßte ich dich wirklich sehr enttäuschen ,das ist ein 50 std  job --in der woche  !!

ein pysiker   wäre  da  scho entgegenkommender  für dich .zwar müßtest du mit menschen zusammen arbeiten  aber   doch auch viel allein ,und  du könntest keine kinder  verbiegen  ,lach !

0

Und mich langweilen auch all die menschen. Die meisten finde ich so uninteressant. - nur saufen, fi**** und party.

1
@schindyy

so  oberflächlich  ist   die heutige jugend   im allg.  auch nicht .kommt  drauf an  mit wem du es zu tun hast .wenn du natürlich mit  leuten abhängst , die auch nur endzeitstimmung verbreiten  und   darum  sich nur mit alkohol  aufmuntern können und eben mit s. und hohlen partys , dann sind die betimmt   uninteressant -- weil  die  nich ti de rlage sid  sich auchmal  vernünftig  oder sinnergreifend zu unterhalten   nur mit dieser einstellung   werd bitte  keine lehrerin .

--such dir  endlich ein  anderes umfeld  und riskier auch mal  dich auf menschen einzulassen ,du kannst   eigentlich nur gewinnen , notfalls an erfahrungen,die dich dann später  vor   schlechten  erfahrungen wiederum schützen .

0

Was möchtest Du wissen?