Mich hat vor einer Stunde ein Hund gebissen

6 Antworten

Die Frage ist zwar schon ewig alt, aber ich will trotzdem hinzufügen, weil Wichtiges vergessen wurde. Du solltest zum Arzt. Kennst Du den Hund? War der Hund gegen Tollwut geimpft? Bitte dann den Impfausweis Hundes vorlegen. Ist der Hund nicht geimpft, musst Du eventuell Spritzen (und nicht nur gegen Tetanus) bekommen, aber das klärt der Arzt mit Dir ab. Auch wäre das ein Fall für die Hundehalterhaftpflicht....

Zum Arzt, aber mache dir nicht zu viele Sorgen, der biss eines Menschen ist viel gefährlicher, der hat nämlich viel mehr schädliche Bakterien im Mund als ein Tier! Selbst bei ausreichender oder überdurchschnittlich guter Zahnpflege! Dennoch kann sich die Wunde entzünden, deshalb, lieber vorsorglich zum Arzt und professionelle Hilfe in Anspruch nehmen! Auch den Halter ausfindig machen und bescheid geben, eventuell die Kosten an diesen dann weiterleiten!

Du mußt zum Arzt, der Hund könnte krank gewesen sein, und dich anstecken, ist deine Tetanus Impfung noch wirksam? Sonst brauchst du eh eine Auffrischung

Was möchtest Du wissen?