Mich hat irgendein Tier am Bein gestochen. Ich hab einen großen roten Fleck auf meinem Bein, innen ist es schwarz und es tut weh. Welches könnte es sein?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das könnte 'ne Stechfliege ("Pferdebremse") gewesen sein. Die machen eine unglaublich große Einstichstelle, und drumherum schwillt es oft mal ziemlich deutlich an.

Leider sind die Viecher ausgesproch üble Bazillenüberträger. Falls sich das bis morgen oder spätestens übermorgen nicht deutlich gebessert hat, würde ich damit sicherheitshalber zum Arzt gehen. Dann brauchst Du ggf. Antibiotika.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gestiefelte
02.07.2017, 14:26

Ich kann diese blöden Fliegen nicht ab. Bei mir wird es oft mehr als Hand-groß. Da brauche ich dann leider auch ein Antibiotikum, sonst kann es eine Blutvergiftung geben.

0

Eigentlich ist es egal, was es war. Kühle es! Wenn es beim laufen weh tut, dann laufe nicht. Lege das Bein hoch.

Wird es größer, dicker und heiß, solltest du morgen zum Arzt gehen.

Ich hab sone Salbe: Rivanol. Das hilft meist. Leider müssen die Apotheken es meistens bestellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde ich auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Geh wirklich mal zum Arzt. Ich hatte schon mehrere Bekannte, die von sowas ne Blutvergiftung bekommen haben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?