Mich einbürgern lassen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ist die Kette: Uropa - Oma - Eltern oder Uropa- Opa - Eltern

Im ersten Fall haben weder du noch deine Eltern die deutsche Sta erworben.

Im 2ten Fall müßte eine Staatsangehörigkeitsfeststellung über das Biundesverwaltungsamt erfolgen, wenn du die Kette lückenlos nachweisen kannst.

Klappt nur wenn Uropa tzatsächlich die Sta des deurtschen Reiches hatte, bzw Preussens. Ansonsten wäre er kein Deutscher (formel) und du könntest nichts ableiten. Grübel es gab da mal ne Ausschlußfrist....bekomme es nicht mehr zusam,men. Frag beim Bundeverwaltungsamt mit allebn Geburtsdaten an.

Einbürgerung kannste vergessen, dafür musste erstmal mini8mum 3 Jahre hier leben

Deutsche Botschaft oder Generalkonsulat in deiner Nähe wäre der erste Ansprechpartner.

Das kann dir am besten und profund die deutsche Botschaft an deinem Wohnort sagen.

Was willst Du denn jetzt genau? Du lebst in Amerika und willst Dich in Deutschland einbcürgern lassen? Warum denn? Nur weil Du Deutsch-Amerikaner bist, aber keinen Reisepass hast? Warum hast Du keinen deutschen Reisepass? Ist es überhaupt verbrieft, dass Du die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt? Wenn Deine Eltern keine deutsche Staatsbürgerschaft haben, dann hast Du mit Sicherheit auch keine. Nur weil Dein Opa mal ausgewandert ist, bist Du kein Deutscher. Wo willst Du arbeiten? In Deutschland? Dann musst Du dich bei einem deutschen Unternehmen bewerben, brauchst in Deutschland eine Aufenthaltsgenehmigung.

Ich will dort arbeiten, wohnen und nicht gehindert werden weil ich keine Staatsangehörigkeit besitze.

0
@Billycoll

Alleine Dein Wunsch, der ja Vater des Gedankens ist verschafft Dir keine unbehinderte Lebenssituation in Deutschland. In den USA ist es nicht anders. Mein Sohn abeitet in DC. Und warum darf er sich in den USA aufhalten? Nur weil er eine Arbeit in DC hat. Sobald er entlassen würde müsste er zurück.

Also kümmere Dioch um eine Arbeit in Deutschland und Du bekommst ein Arbeitsvisum. Wohnen kannst Du hier wenn Du eine Arbeit hast. So läuft das bei uns....in den USA übrigens auch. Erzähle bitte niemandem, dass Du Deutscher bist. Das bist Du ja offensichtlich nicht.

Niemand behauptet, dass Du ohne deutsche Staatsangehörigkeit behindert wirst, auch wenn die Amerikaner manchmal noch seltsame Ansichten über uns Deutsche haben.

Du kennst Dich doch aus mit einem Studentenvisum, offensichtlich lkäuft das dann ähnlich.

1

Was möchtest Du wissen?