MHD von Alkoholischen Getränken in Flaschen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guter, teurer Wein wird mit den Alter besser, aber kann auch irgendwann umkippen. Billiger Wein ist schon bald hin. Gib die Namen und  den Jahrgang in Google ein, da kannst Du rausfinden, was Dein Wein wert ist und ob er noch trinkbar ist. Normaler mittelteurer Weißwein ist meist nach 5-10 Jahren hin, Rotwein hält länger. Ganz guter Wein hält fast ewig. Es kommt auf die Qualität an.

Mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum bei Lebensmitteln ist es oft so, dass es viel zu früh angesetzt ist: Einerseits, weil die Hersteller fürchten, dass sie dann ein größeres Risiko haben. Andereseits ist das natürlich eine gute Masche, um den Absatz anzukurbeln. So werden täglich einwandfreie Lebensmittel weggeworfen, nur wegen des MHD. Pervers, oder?

Bei Wein gilt, dass es spezielle Sorten und Lagen gibt, die durch Lagerung gewinnen. Das ist aber nicht die Regel. Solche speziellen Weine sind schon während der Herstellung darauf hin ausgebaut worden, dass ihr Geschmack durch lange Lagerung raffinierter wird. Auch süße Weine halten wegen des höheren Zuckergehalts länger. Klassische Konsumweine sollten schnell konsumiert werden - sie sind ein Verbrauchsartikel. 

Schaumweine (egal ob Sekt oder Champagner draufsteht) sollten innerhalb von ein bis zwei Jahren getrunken werden: Vorausgesetzt, sie wurden vorher in einem dunklen, kühlen Raum gelagert. So werden Lichtböckser vermieden. Deshalb sollte Wein und Sekt im Handel grundsätzlich in dunklen Flaschen gekauft werden. Sekt oder Champagner aus transparenten Flaschen verliert durch die Dauerbeleuchtung im Supermarkt schnell an Qualität.

Übrigens: (Fast) kein Schaumwein gewinnt durch längere Lagerung. Das liegt unter anderem daran, das selbst der dichteste Korken nicht verhindern kann, dass der Innendruck (6 bar) allmählich geringer wird, sprich der Schaumwein dann nicht mehr so perlt. 

Bei Spirituosen verhindert der hohe Alkoholgehalt über lange Zeit geschmackliche Veränderungen. Aber unbegrenzt haltbar ist auch Hochprozentiges nicht.

ich würd probieren (probieren lassen, da du ja kein alc trinkst). wenn es sauer oder total abnormal schmeckt würd ichs wegkippen.

Was möchtest Du wissen?