Mexikanischer Feuermaulbuntbarsch Jungtiere wo (Berlin) abgeben?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

da hilft nur nachfragen.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass die Zooläden eigentlich sehr ungerne Fische von Privat annehmen, weil sie Sorge haben, sich Krankheiten in die Anlage zu holen. Und wenn, dann bekommst du außer vllt. einer Dose Futter auch nichts dafür. Es sei denn, du hättest sehr seltene Fische anzubieten - aber das sind die T. meeki ja eigentlich eher nicht.

Mehr Glück wirst du wahrscheinlich haben, wenn du sie in den diversen Kleinanzeigenportalen im i-net anbietest. Auch spezielle Fischportale (meinefischboerse, aqua4you etc.) sind da sehr hilfreich.

Aber wahrscheinlich wirst du froh sein, wenn du deinen Nachwuchs überhaupt los wirst, vor allen Dingen, weil du bei einem "funktionierenden" Pärchen nun regelmäßig mit Nachwuchs rechnen kannst.

Gutes Gelingen

Daniela

Ich würde sie in einem Zoofachhandel abgeben.

Ich hab meine Guppys auch mal bei ebay kleinanzeigen reingestellt unter zu verschenken. Es hat keine 30 min gedauert und ich war 30 guppys los.

Was möchtest Du wissen?