Metzger/fleischer Zwischenprüfung Praxis

2 Antworten

Dein Chef muß garnichts. Du selbst bist für die Pünktlichkeit verantwortlich. Du bist der Prüfling und hast zum Zeitpunkt der Dir vorgegeben wurde, dazu sein.

ich bin mri nicht bewusst ob du die lage abschätzen kannst oder nur troll posting von dir gibst, eben mit der Agentur für Arbeit geredet, sagten mir genau dasselbe wie BMAS - Bürgertelefon notruf Hotline wo ich verbunden worden bin, der chef ist verpflichtet du troll das er mir die Reisekosten bezahlt damit ich antreten kann auch wenn ich bab bekomme.

0
der chef muss doch dafür sorgen das ich zu den Prüfungen antreten kann

Richtig. Deshalb stellt er Dich an dem Tag von der Arbeit frei. Damit hat er seiner Pflicht genüge getan.

finanziell, muss er alson nichts machen?

0
@R3m0t3d

Nein, das ist Dein Bier.

Dein Chef kann nix dafür das Du "aufn dorf im wald" wohnst.

Tut mir leid das ich keine bessere Antwort habe.

0
@Maximilian112

so eben mit dem ntofall dienst der BMAS - Bürgertelefon vom der Agentur für arbeit verbunden worden, die agentur hat mir eben auch eine auskunft geben, die pflichten des betriebes ausbilder sind freistellung sowie erstattung der reisekosten. das ich zur Prüfung antreten kann ist allson doch chef sache und nicht meine. danke für die halbe richtige antwort der rest ist aber auch komplett falsch was du geschrieben hast.

0
@R3m0t3d

Naja, jetzt hast Du es mir gegeben.

Die Agentur wird es sicher besser wissen als ich. Aber ich hab trotzdem meine Zweifel, das der AG Dein Taxi bezahlen muß.

Sorry wenn meine Antwort so grottenfalsch gewesen sein sollte.

0

Was möchtest Du wissen?