Metrum von einem Gedicht betsimmen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo :) 

Am einfachsten bestimmt man das Metrum durch Ausprobieren. 

Versuch einfach mal, die Wörter unterschiedlich zu betonen, sobald es falsch klingt wirst du das sicher merken. Sinnvoll ist es, über jede Silbe die Betonungszeichen zu machen, damit du später einfach nur noch auf das Gedicht gucken musst und nicht durcheinander kommst. 

Ob es zwei-, drei- oder mehrhebig ist, bestimmst du indem du dir die einzelnen Verse anguckst. Hast du in einem Vers z.B. zwei betonte Silben ist er zweihebig, hast du drei betonte Silben ist er dreihebig usw. 

ich hoffe, ich konnte dir helfen :)

Eig. Geht das nach Gefühl! Habe das grad in der Schule! Probier es aus. Beton mal jede zweite Silbe. Es gibt jedoch auch Gedichte die unregelmäßig sind. Dann ist das Metrum: Unregelmäßig. Ist wirklich so. 

Was möchtest Du wissen?