Metrona Telemetric Plus Heizkostenverteiler

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Geräte sind sattelfest. Einheiten kann man nicht vergleichen. Vielleicht zahlen Sie zu wenig voraus. Das sollten Sie anheben. Weiter erhöht die Heizkosten auch falsches oder gar kein Lüften, da sich feuchte, alte Luft sehr schlecht erwärmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von erdzwerg
11.02.2012, 18:16

Danke erstmal für die Antwort. Mit dem Lüften und alles ist mir bekannt und das mache ich auch. Mich wundert es nur, daß jetzt, wo ich mal etwas kontrolliere, die Einheiten sowas von in die Höhe gehen, obwohl die Heizung nur auf 1 steht. Habe jetzt schon in knapp 2 Monaten die Hälfte der Einheiten, die ich sonst jährlich habe.... Zudem wurde beim Ablesen doch ein fehler gemacht, der mir nach genauer Durchsicht der Abrechnung aufgefallen ist. Bei einer Heizung wurden die Einheiten von einigen Jahren zusammengerechnet und somit berechnet. Hätte ich nicht mal zufällig genauer alles kontrolliert, hätte ich jetzt bezahlt. Nun warte ich auf eine neue Abrechnung. Man mjß doch ungefähr sagen können, wie die Einheiten zählen, wenn nur auf 1 steht oder?

0

Was möchtest Du wissen?