Methylphenidat bei ADHS was halltet ihr davon zuviele Tabletten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das verstehe ich nicht ganz. Wieso nimmst du weniger ein, als du eigentlich solltest?
Und wieso verschreibt dir dein Arzt immer wieder neue Tabletten. Bei mir ist es so, dass ich immer 60 Tabletten verschrieben bekomme, da ich sie in Absprache mit meinem Arzt(!) am Wochenende oft auslasse und die gelegentlich vergesse brauche ich nicht genau nach 2 Monaten neue. Sobald ich ein neues Rezept benötige, rufe ich in der Praxis an und mir wird eins ausgestellt. Das ist in den meisten Praxen so üblich. Da kommt es gar nicht dazu, dass jemand zu viele Tabletten hat.

Aber um deine Frage zu beantworten du kannst sie einfach in der Apotheke wieder abgeben.

da must einschlägig fach ärzte fragen?

Was möchtest Du wissen?