Methodisten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Wurzeln des Methodismus liegen im England des 18. Jahrhunderts. Eine religiöse Studentengruppe fiel in Oxford durch systematische Zeiteinteilung und Lebenseinstellung auf. Die Studenten dieses „Heiligen Clubs“ wurden deshalb spöttisch als „Methodisten“ bezeichnet.

http://de.wikipedia.org/wiki/Methodistische_und_Wesleyanische_Kirchen

Was möchtest Du wissen?