Meteorit - Massenaussterben - Krater?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt einen Krater, bei dem ein Zusammenhang vermutet wird, aber mir fällt der Name nicht ein. Irgendetwas mit C... Falls mir der Name wieder einfälltm melde ich mich.

Aber Krater können ja auch durch Erosion verschwinden. Was wichtig ist, beim Nachweis eines so alten Meteoriteneinschlages sind Iridiumablagerungen:

Geologisches Merkmal der KT-Grenze ist die Iridium-Anomalie, die auf einen Meteoriteneinschlag schließen lässt, sowie hohe Mengen an Asche und Gesteinskügelchen, welche bei großer Hitze entstanden sein müssen. Ob diese Ereignisse mit dem Aussterben ursächlich zusammen hängen, ist derzeit nicht geklärt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Kreide-Terti%C3%A4r-Grenze

Da ist ja jetzt auch Meer den sieht man nicht so einfach.

Was möchtest Du wissen?