Metapher "die Hand des Königs reicht weit"?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

seine Herrschaft zieht sich über ein großes Gebiet hinweg, würde ich spontan sagen. Woher kommt das denn? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VojoSan
17.10.2016, 00:17

Aus einem Anime :D

0

Das ist ein alter Spruch, früher schon bei Kaisern und Königen angewendet, meist allerdings mit der Wortwahl:
Die Macht des Kaisers (oder Königs) reicht weit. Oder:
Die Macht des Staates reicht weit.

Das war (ist) dann nicht metaphorisch, sondern realistisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Hand" ist hier wohl eine Metapher. Das Wort steht für Macht, Einfluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?