Metapher? Erklärung gesucht...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Metapher ist dazu da, etwas zu umschreiben, was man jetzt nicht direkt aussprechen möchte. Manchmal wird sie auch verwendet damit etwas poetischer klingt und nicht so plump. Dabei ist es oft schwer die eigentliche Bedeutung der Metapher herauszufinden. Ein Beispiel für eine Metapher ist: Jemanden einen Korb geben. Klingt viel besser als jemanden zurückweisen oder ablehnen und ist auch nicht so hart. :)

Danke, jetzt habe ich es endlich verstanden :)

1

http://de.m.wikipedia.org/wiki/Metapher Hier stehts doch. Ist ja eig. nur ein Wortspiel, ein Satz dessen Bedeutung nicht wortwörtlich zu nehmen ist. Ich hoffe du hast es so ungefähr duch meiner amateur-haften Erklärung verstanden. ;)

Was verstehst du denn nicht? Was eine Metapher ist?

Eine Metapher ist eine meist kritische Andeutung auf etwas im richtigen Leben. Wenn du das Bucht nicht verstehst, dann empfehle ich dir es zu lassen, da es ja sonst keinen Sinn hat wenn du es nicht verstehst ;)

Lg Blue

Ich verstehe das Buch ja. Metaphern sind ja nicht der Mittelpunkt des Buches. bloß wenn das Wort fällt, weiß ich nicht so ganz was damit gemeint ist.

0

Was möchtest Du wissen?