Metallteile Verchromen lassen kosten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So etwas ist genau mein Fachbereich. Diese Stücke sind ja nicht gerade groß, daher würde ich die Kosten zwischen 70-100€ einschätzen.

Ob ein Betrieb so etwas überhaupt polieren würde ist fraglich.  Denn in der Regel wird nur an einer Band-Maschine gearbeitet. Da sind komplizierte/unebene Formen schlecht.

Aber auf jeden Fall muss die alte Schicht vor dem polieren runter. Dass kann nur eine Fachfirma machen, also es zuhause machen ist absolut unmöglich.

Überhaupt stellt sich die frage wie der Zustand der Oberfläche ist. Nach dem Entchromen und Entnickeln könnte die Oberfläche ja noch einigermaßen in Schuss sein. Mit Kupfer lassen sich kleine Kratzer einebnen.

Am besten nachfragen. Polieren braucht man eigentlich nur, wenn man sich danach darin perfekt Spiegeln möchte.  "Nur" Kupfer-Nickel-Chrom (also ohne polieren) sieht eigentlich auch schon sehr ansehnlich aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skinman
26.10.2016, 09:52

Treten ohne Politur nicht sämtliche verbliebenen Kratzer auf der neuen Oberfläche heftig heraus?

0

boß nicht schleifen. damit zerstörst du die oberfläche und machst nur noch mehr arbeit vor dem eigentlichen verchromen.

je nach größe des teils liegen die kosten bei etwa 50€ (in einem fachbetrieb)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lsfarmer
25.10.2016, 23:40

nach dem Schleifen mit 1200 er natürlich noch politur!

0

Was möchtest Du wissen?