Metallsplitter aus Fingerkuppe entfernen

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du eine sehr helle Taschenlampe hast, dann mach das Licht aus und leuchte von unten durch den Finger durch. Damit kannst du den Splitter evtl. sichtbar machen. Ansonsten vorsichtig mit einer Nadel nach dem Splitter bohren.

Oft ist aber der Splitter auch schon raus, nur das "Loch" das er hinterlässt fühlt sich so an, als wäre er noch drin.

weich deine Hand in warmes Wasser ein, danach ist der Finger schön weich und du kannst wahrscheinlich den Splitter sehen und raus holen. Mach im Notfall mit einer sauberen Nadel die obere Hautschicht ab, dort wo ihn vermutest und dann müsstest du ihn sehen. Viel Erfolg

Muss man Splitter aus der Haut entfernen?

Hi,
Ich habe seit gestern einen kleinen Splitter in der Handinnenfläche... den bekomme ich nicht raus weil der halt echt klein is und tief drin steckt. Der tut bisschen weh aber geht eigentlich... muss ich den dann trotzdem aus Gesundheitsgründen entfernen oder kann ich warten bis der vlt von selbst raus geht oder so?

...zur Frage

Mini Splitter unter dem Nagel :S

Help, ich habe heute etwas rum gealbert und dabei nicht beachtet, das sich ein Splitter unter meinem Nagel feste gesessen hatte. 

Den groben Klotz hab ich Tränenunterdrückend entfernt, da fällt mir aber gerade noch auf: ein 2 mml langer splitter ist noch unter dem Nagel :S also entfernen lässt der sich nicht, weil der so mini ist :S

wächst das raus? der ist wirklich mini mal. Oder muss da ne OP dran? :O

...zur Frage

Splitter Hilfe

Hey Leute ich habe seit heute einen Splitter wie kann ich ihn schmerzlos entfernen? Er befindet sich am Rechten Zeigefinger und ich weiß nichtmal wo die Öffnung ist.

...zur Frage

Nicht sichtbaren Splitter aus Daumen entfernen?

Hallo! Ich habe mir gestern vermutlich einen klitzekleinen Metallsplitter in den Daumen gepiekt (von einer Schraube, die wohl mal mit einem nicht ganz passenden Schraubenzieher bearbeitet worden war). Zu sehen ist gar nix, auch nicht mit meiner stärksten Brille + Lupe, aber wenn ich drankomme, sticht es ziemlich fies. Hab erst mal versucht, mit Tesafilm den Splitter zu fassen zu kriegen, bin dann mit dem (magnetischen) Wetzstahl über die Stelle gefahren, hab anschließend den Daumen eine Weile in Seifenwasser gebadet und hab, als auch das nix nutzte, fett Bepanthen draufgeschmiert und ein Pflaster draufgeklebt. Erfolg: Fehlanzeige. Es sticht nach wie vor. Damit zum Doc zu gehen, käme mir unsäglich albern vor. Deshalb: wer hat noch weitere Ideen, den Splitter loszuwerden??? P.S.: jaja,Daumen absägen wär ne Möglichkeit - aber darauf würde ich doch lieber verzichten.

Thanks!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?