Metall zuhause Gießen muss aber stabil sein?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest Schreiben, wofür Du das Metall benötigst. Ein normaler Brenner erreicht maximal ca. 1000 Grad, dh. alle Metalle deren Schmelzpunkt unterhalb dieser Zahl liegen wären Theoretisch dafür geeignet. Blei, Magnesium, Aluminium oder auch Zink und Silber.

Im Toom- Baumarkt gab es vor ein paar Wochen noch einen Brenner für 16 Euro der auch 1500 Grad erreichte, damit hättest Du auf jeden Fall keine Probleme die oben genannten Metalle zu schmelzen.

Danke für den Stern:)

0

Reinmetalle sind immer weich, und zuhause wirst du, womit auch immer, nur ein paar hundert Grad erreichen können. Für harte Metalle bzw. Stähle reicht das nicht.

Stahlwerk @ home aufmach ... ^^

ROFL

Kein Geld für den Standard-Schlüssel-Cloner & Schuhreparierer ? ^^

Es gibt in Passagen/ Einkaufszentren oft "Handwerker" mit nem Stand:

Schuh-reparatur, Schlüssel kopieren (Die standard-Teile), usw.

0
@surfenohneende

Bei Moderenen Schließanlagen:

http://www.gutefrage.net/frage/wieviel-kostet-es-einen-schluessel-nachmachen-zu-lassen

aus der besten Frage davon:

Besuch beim Hausmeister der Wohnanlage, der füllt einen Zettel für den Schlüsseldienst aus, bei dem der sogenannte "Sicherungsschein" liegt. Die Prozedur kostet gar nichts, der Schlüssel zwischen 20 und 25 Euro. Ohne diesen Sicherungsschein dürfen Schlüssel aus moderneren Schließanlagen nicht nachgemacht werden.

0

Was möchtest Du wissen?