Metal vs Hip Hop?!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hip Hop hat seine guten Seiten, Metal hat seine guten Seiten. Hip Hop hat seine schlechten Seiten, Metal auch. Beim Hip Hop kann ich diese Möchtegerngangster (siehe Bushido oder Kollega) kein bisschen leiden. Beim Metal sowohl das sinnlose Zusammenspiel der Instrumente (siehe Slipknot) und Bands, bei denen der Sänger Dauergrowding macht (kenn ich zum GLÜCK keine). Und die, die jetzt sagen "Metal ist scheiße" oder "Hip Hop ist scheiße", sind einfach nur die letzten idioten oder sagen dies aus gruppenzwang. Fertig"

seulberg1 ich bin nicht sauer oder so......aber ich muss sagen das Metal sehr wohl Musik ist und kein krach.....Metal ist wirklich (auch wenn du es nicht glaubst) eine kunstvolle Musik

Ich denke, dass das in der Natur der meinsten Menschen liegt, einfach Recht haben zu wollen... Darüber muss man dann einfach weghören... Ich zum Beispiel höre beides Hip-Hop und Metal. Geschmäcker sind halt einfach verschieden, auch wenn das viele nicht wahrhaben wollen.

darum geht es mir eig nicht.. was nun besser, schlechter ist. Es geht mir um das sinnlose rumgezicke BEIDER seiten. Wozu? Warum? Was soll das? Was bringt das?

Ich versteh das auch nicht :-)

0

Da hat niemand RECHT das hat was mit Geschmack zu tun. Ich finde Metal besser weil die Leute noch Instrumente spielen, aber streiten tun sich die Leute weil sie meinen ihre Vorstellung wäre die einzig richtige und nicht aktzeptieren wollen, dass es andere Leute gibt den was anderes gefällt als ihnen...

lg=)

Da hast du recht,manche lieben metal und manche andere (z.bs.rap,hip hop..)Was mich persöhlich nervt,wieso lassen die leute,die metal nicht mögen,die metal-fans nicht in ruhe?Jeder hat seinen geschmack und es muss doch den anderen leuten sche*ß egal sein,oder etwa nicht ??? lg Julia

0

Was möchtest Du wissen?