metal Thermosflasche

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warmes wasser mit Spüli in die Flasche reinfüllen etwas einweichen lassen und dann mit einer Flaschenputzer Bürste sauber machen. :)

Spülen ;-)? Nein, im Ernst, Du meinst wahrscheinlich die Beläge im Inneren?

Ein alter Trick ist die Gebissreinigertablette in die Flasche mit kochend heißem Wasser geben, stehenlassen und "automatisch" werden die Beläge gelöst. Noch ein wenig mit einer Flaschenbürste und klarem Wasser hinterher - um den Gebissreiniger zu entfernen - und schon glänzt die Sache wieder. Alternativ kannst Du auch einen Geschirrspülmaschinentab oder -pulver nehmen, ist aber viel aggressiver.

Bei der Servicezeit im WDR-Fernsehen hat die gute Yvonne Willicks vor einiger Zeit mehrfach verwendbare Reinigungskügelchen vorgestellt, die ohne Zugabe von Chemie Flaschen und Vasen von innen reinigen. Müsste man mal nach googlen...

Von außen mit Edelstahlpflege oder Scheuermilch (vorsichtig mit dem Strich - sonst kann es böse Kratzer geben!) reinigen.

Die Kügelchen nennen sich Reinigungsperlen, gibt's auch bei amazon...

0

Was möchtest Du wissen?