Metal Songs die man gehört haben muss?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Okay, das hier sind ein paar Klassiker, die als Art Basiswissen oft vorausgesetzt werden.

  • Iron Maiden - Number of the Beast, The Trooper, Run to the Hills,
  • Judas Priest - Painkiller, Breaking the Law
  • Black Sabbath - Paranoid
  • Metallica - Master of Puppets, Seek and Destroy, Enter Sandmann (wobei man letzteren kritisch sehen kann) (Nothing Else Matters gehört nicht zu den Metal Klassikern)
  • Motörhead - Ace of Spades
  • Slayer - Raining Blood, Angel of Death
  • Dio - Holy Diver

Gibt natürlich noch etliche mehr. Vor allem die Klassiker einer jeden Band. Aber das sind erstmal die wirklich wichtigsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebomba
22.01.2016, 23:42

Vielen Dank! Das reicht denke ich fürs erste. Wenn ich erst mal richtig rein gekommen bin, dauert es sicher nicht lange bis ich mich mehr oder weniger mit dem Genre auskenne ;)

0

In Richtung Heavy Metal auf jeden Fall diese hier:

  • Judas Priest - Breaking the Law // Painkiller
  • Iron Maiden - Number of the Beast // The Trooper
  • Black Sabbath - Paranoid // Iron Man
  • Motörhead - Ace of Spades // Bomber
  • Mercyful Fate - Come to the Sabbath
  • DIO - Holy Diver

Im Thrash und Death Metal kenne ich mich nicht so aus, aber es kann nicht schaden zu wissen wie die alten Metallica (z.B. bei Battery) geklungen haben, wer die big 4 des Thrash sind, und wer die Band Death ist.

Im Black Metal:

  • Mayhem - Freezing Moon
  • Gorgoroth - Carving A Giant
  • Darkthrone - A Blaze In The Northern Sky
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du noch nach Nu-Metal suchst könnte dir die Band "Red" zusagen.
Im Grunde machen die etwas düsteren und härteren Rock. Titel wie Glass House, Darkest Part, Already Over fand ich immer super.

Ich persönlich höre zudem viel von diesen Bands (Auch nicht unbedingt klassischer Metal): 

Alesana - What goes around
Demon Hunter - The last one alive
Demotional - Alive
Disturbed - Warrior
Five Finger Death Punch - Walk away
Hammerfall - Bushido
Kamelot - The Haunting
Trivium - Strife
Sick Puppies - Master of the Universe
Bullet for my Valentine - Tears don't fall
A Static Lullaby - Let Go
Nirvana - Smells like teen spirit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Number of the Beast - Iron Maiden
Angel of Death/Raining Blood - Slayer
Holy Wars...the Punishment Due - Megadeth
Master of Puppets - Metallica

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe einfach mal die unterschielichen Genres durch.

Heavy Metal:

Judas Priest - Breaking the Law, Painkiller

Motörhead - Ace of Spades, Born to Raise Hell

Thrash Metal:

Slayer - Raining Blood, Dead Skin Mask

Megadeth - Public Enemy Number 1, Symphony of Destruction

Tankard - Alles

Nich umbedingt ein muss, aber gut zum Einstieg: Dr. Living Dead - Crush the Sublime Gods

Death Metal:

Death - Zero Tolerance

Obituary - Violence, Cause of Death

Cannibal Corpse - Make them Suffer

Black Metal:

Mayhem - Alles

Endstille - Alles

Marduk - Souls for Belial

Dark Funeral - My Funeral

Cradle of Filth - Right Wing of the Garden Triptych, Cthulu Dawn (Warscheinlich am besten zum Einstieg)

Andere Genres, aber umbedingt alles anhören:

Celtic Frost

Rob Zombie

Melechesh

Anaal Nathrakh

Deströyer 666

Pantera

Heidevolk

Ensiferum

Gorefest

Fear Factory

Ich hoffe ich konnte helfen und es tut mir leid, wenn meine Vorschläge für dich zu extrem waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sebomba
22.01.2016, 23:33

Danke! Ich denke da hab ich jetzt ein Haufen Stoff zum reinhören XD

0

Da ja schon ziemlich viele erwähnt wurden fällt mir wirklich nur noch eins ein. Das ist "Art of Life" von X Japan. Ein hierzulande zwar eher unbekanntes aber unheimlich gutes und Emotionales Lied. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vando
22.01.2016, 23:28

Ich glaube diese Frage geht eher in die Richtung: Welche Klassiker des Metals muss man kennen, um nicht als Greenhorn zu gelten? und nicht, welche Songs sind so gut, dass man sie kennen sollte.

Ich glaub das verstehen hier einige Leute falsch.

1

Also Death und Thrash Metal ist nicht so meins.

Ich höre vor allem Alternative Metal, daher Marilyn Manson.

Ansonsten Disturbed, Mudvayne, Godsmack und SOiL.
Pantera ist auch noch ganz gut, so wie KoRn.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

da helfe ich Dir gerne !

hör Dir am besten restlos alles von TYPE O NEGATIVE an

( auf YouTube findest Du alle ihre genialen Songs )

ich denke, das wär was für Dich.

hier nur einer ihrer legendären Klassiker, die man wirklich kennen sollte :

Type O Negative black no 1 live 2007

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dream Evil - Tired

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?