Metal Gear Solid V vs Fallout 4 vs Bloodborbe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was die Entscheidung nicht leicht macht: es sind alles gute Spiele ;)

Metal gear hat eine offene Welt. Mit einigen Möglichkeiten. Story ist im Vergleich zu anderen Teilen eher schwach und hat aber auch repetitive Nebenmissionen (optional).

Fallout ebenfalls mit großer offenen Welt mit seinem ganz eigenen Charme. RPG ist gut. Viele gute Nebenmissionen, nette Crafting Möglichkeiten. Kannst je nach Spielweise +200 Stunden reinpacken.

Mit Bloodborne hab ich nicht viel Erfahrung. Die Spiele des Entwicklers haben aber alle den Ruf, sehr schwer, manchmal ein bisschen unfair und oft gerecht zu sein. Schicke Welt, mit verschiedenen Gebieten. Jede erzählt seine eigene Geschichte.

Sache ist, Metal Gear und Fallout sind eher Shooter. Würdest spielerisch mit Fallout am meisten Spaß haben, denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde Fallout nehmen.

Habe gehört, dass MGS V mit der Zeit langweilig wird, weil es immer dasselbe zu tun gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MGS nur als eingefleischter Fan, Fallout und Bloodborne sind beide empfehlenswert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?