Messie Wohnung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn sie ein Messi ist - Nicht die Wohnung aufräumen wenn die nicht da ist- der Grösster Fehler. Bzw. nur lüften (bzw. Essenreste und so entfernen) damit es nicht stinkt. Wenn síe aus dem Krankenhaus wieder kommt - in eine Behandlung schicken- Nur der Fachmann/frau kann sie helfen- So eine Behandlung kann lange dauern ( nicht so im TV von heute auf morgen alles sauber) Der Fachmann kümmert erst um die Psyche des Menschen und dann kann man ganz langsam anfangen mit der Wohnung. Auch wenn der Messie nur in einer Woche schaft ein Karton mit Müll wegzuwerfen - das ist schon ein grosses Stück arbeit für ihn.

Keinesfalls ohne ihr Einverständnis "aufräumen". Jeder Mensch hat das Recht, sein Leben selbst zu gestalten, solange er andere nicht schädigt.

Tine Wittler anrufen - ab zum Einsatz in 4 Wänden!

Sie ihr Leben leben lassen, der Vermieter wird sich nach dem nächsten Heizungsablesetermin schon bedanken.

Was möchtest Du wissen?