Messerstich in Schienbein/Wade?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke nicht das es tödlich ist Viel Blut geht schon im Oberschenkel verloren und wird wieder zurückgepumpt. Auch kannst du das Schienbein sehr gut anbinden.

Mit einer ausreichenden Erst helfenden Maßnahme wirst du daran nicht verbluten.

Bei der Wade verlaufen Die Atrien sehr weit Ihnen und es ist schwer daran zu kommen.

Eine Vene ist bei einer Stichverletzung auch nicht schlimm da das Blut dort nicht so unter Druck steht bei bei Einer Arterie.

LG und Gute Besserung

AutoSik

Wenn eine der Arterien am Unterschenkel über längere Strecke eröffnet wird, kann es durchaus zu einer tödlichen Blutung kommen.

Allerdings kann man die Stelle auch relativ gut verbinden, weshalb das sehr selten passiert.

Wird der Unterschenkel bei einem Unfall aber abgetrennt, dann ist die Blutung primär schwer zu stoppen und es kommt zu gefährlichem Blutverlust.

Im Krankenhaus wurzeln schlagen oder Krankenhaus wechseln?

Meine Freundin hat seit Dienstang den 11.10 Erysipel am Bein .. Sind zuerst Natürlich zum Hausarzt gegangen der Ihr zwei tage erst mal normal Bettruhe verschrieben hatte .

Am Freitag haben meine Frau und ich beschlossen zum Kh zu fahren das auch unser HAUSARZT sofort empfohlen hatte..

Am Samstag bis Donnerstag geschah erst mal NIX ausser Infusion , Tabletten verbände ETC. Am bein Bildeten sich Blasen die teilweise aufgeplatzt sind ..

Donnerstag abend gab sich Erst mal heraus das meine freundin einen CT machen muss . Grünes Papier unterschrift in die Röhre ...

Dann Heute völlig Neugierig will man ja wissen was denn nun los ist.... Keine infos (die ärzte beraten sich ) Dann am ende des heutigen Tages stelle sich traurigerweise heraus das meine arme jedoch tapfere Freundin eine Magen und eine Darmspiegelung mit Vollnarkose ERST AM MONTAG hinter sich ergehen lassen muss... Am Montag war die Magen und Darm Spiegelung jedoch erfolglos immer noch wissen die Ärzte nix , wohl bemerkt hat meine Freundin festgestellt das nix mehr neues am Bein geschieht und die Schwellung (das dicke ) schrumpft.. Haben erfahren das es kein Erysipel sein kann und es (vermutlich) ein Stich sein könnte.. Nach drastischen Unterhaltungen des Stationsarztes konnte ich endlich herausfinden das so sagte er (nach dem morgen folgenden Gynäkologientests sie mehr wissen müssten ... Also muss meine Freundin morgen einen noch weiteren Test hinter sich ergehen lassen wo meine angehörigen und meine Freundin sich berieten.... Warum all die Tests die sollen das Bein heilen und nicht den ganzen Körper checken wenn das so weiter GEHT wechseln wir das KH in eine noch Grössere Stadt wo man das Problem besser untersuchen kann ...

Meine bekannten , Familie und ich selber aber vor allem meine Freundin haben natürlich die nerven Blank wir wissen nicht was genau gemacht werden kann jedoch auch nicht was sie nun Tatsächlich erwartet.. Ihr linkes Bein ist wie gesagt von der Hüfte an ganz DICK und unten an der Wade so berichtete sie mir das heute fängt es auch langsam an Rot zu werden ...

Wir haben echt angst was passiert und hoffen wenigstens hier um ein paar ratschläge oder erfahrungen oder irgendetwas was uns vlt nicht so nervös macht.. Wohl Bemerkt sie ist erst 35 .......

...zur Frage

Taubheit im linken Bein und Sturz von der Treppe?

Hey Community, ich bin gestern eine Treppe runtergegangen und auf ein Mal tat mein linkes Unterbeinein (Mitte des Unterschenkels bis zum Knie) total weg und kurz darauf hab ich es kaum gespürt, also es war total taub...dann bin ich auf der Treppe weggenickt, also ich konnte das Bein gar nicht mehr belasten und bin gestürzt. Jetzt tut mein Bein gar nicht weg und ich spüre alles, aber ab uns zu kribbelt es in der Wade und im Fuß.

Ich wollte nur mal fragen ob ihr sowas kennt, selber habt oder wisst ob das auch auf ernstere Krankheiten hinweisen kann?

Ich werde zum Arzt gehen, aber habe im Moment kaum Zeit und wollte einfach fragen ob das jetzt gefährlich sein kann oder einfach so eine Phase war! Ich hatte das noch nie, dass ich das Bein nicht belasten konnte, es war wendern nur ein Kribbeln.

Danke für jede hilfreiche Antwort

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?