Messer zurück geben wenn nicht scharf?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst es auch ganz grundlos zurück schicken und das Ding neu bestellen, wenn du das öfter machst wird sich der Verkäufer zwar verarscht vorkommen und dir wohl nichts mehr schicken, aber wenn es wirklich richtig stumpf ist und du das Ding 3 Tage schleifen müsstest würde ich das auch reklamieren.

Kommt aber alles drauf an was das Ding gekostet hat und wie stumpf es ist, bei einem bis zu 50€ Messern kann es schon mal sein das die nicht super geschliffen werden, ich hab die meisten meiner Messer nachgeschliffen, weil mir die Anfangsschärfe nicht passte.

Wenn man allerdings ein Messer bestellt und etwas mit ner Schneide von nem mm Breite bekommt, würde ich es auch zurück schicken.

Wenn da nur etwas Schärfe fehlt, schleif es, früher oder später wirst du es sowieso wieder schleifen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
04.04.2016, 18:26

Wenn sie/er es "grundlos" zurückschickt (also nicht als Reklamation), dann wird sie/er die Versandkosten der Rücksendung selbst bezahlen müssen, falls es nicht mit "Versand über Amazon" bestellt wurde.

0

Reklamieren kannst Du immer, wenn die Ware nicht in Ordnung ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es schärfen geht schneller. (Drei Minuten.)

Vorausgesetzt, es ist ein schleifbarer Stahl.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kannst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?