Messer rat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Springmesser sind zwar in Deutschland nicht generelle vebroten, allerdings gelten auch legale Springmesser als Waffen im Sinn des Waffengesetz, d.h. der Besitz ist erst ab 18 erlaubt. Hinzu kommt, dass sie unter das Führungsverbot fallen.

Zum Schnitzen und Fleischschneiden würde ich mir an deiner Stelle ein Messer zulegen, bei dem man zum Öffnen beide Hände benötigt, z.B. ein Opinel. Die sind auch wesentlich preiswerter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klappmesser gibts in Hülle und Fülle - Nur drauf achten, daß es nicht einhändig verriegelbar ist.

Von irgend einer automatischen Funktion hast du ja auch nichts geschrieben, Ich nehme also an, irgendwelches Springzeugs oder Rettungszeugs meinst Du nicht. sondern eben was bodenständiges robustes!

Bei amazon gibts jede Menge davon, die Opinel sind, wie bereits vorgeschlagen da schon Spitze und preislich genau das, was du suchst!

Besonders das "Outdoor" mit seinem Syntetikgriff eignet sich für solche  Sachen - hier z.B. in Blau, gibts aber auch in anderen Farben:

http://www.amazon.de/Opinel-254268-Outdoortaschenmesser-blau/dp/B007RF63QG/

Und mit sowas bist du 100% auf der sicheren Seite, was das Gesetz betrifft..


 - (Amazon, Messer)  - (Amazon, Messer)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?