Messer in der linken Hand, Gabel in der rechten - "normal"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mache ich auch so! Normalerweise macht man es umgekehrt. Mir geht's besser anderseits!

Es ist heute ganz egal, in welcher Hand Du Gabel/Messer hälst. Hauptsache, Du ißt damit wie ein zivilisierter Mensch, und hälst sie nicht wie ein Werkzeug oder eine Mistgabel. ; )

Sind es aber nicht Werkzeuge? Esswerkzeuge? ;)

0
@BradWong

^^ klar....aber Du weißt, wie ich es meine. Manche Leute sehen aus, als wollten sie damit in den Krieg ziehen.....oder eben den Tisch samt Teller etc. zerlegen.. : ))

0

Ich persönlich finde es unbequem, das Messer links zu halten, aber jedem das seine..^^

wenn du dir was aus Knigge machst, würde ich das allerdings eher lassen. Wen du es nicht wirklich wesentlich bequemer findest, die Hände zu vertauschen, was hat es dann für einen Sinn? Und natürlich ist es "wichtiger" beim Essen nicht über dem Teller zu hängen etc, aber Knigge war ein intelligenter mann, der weiß schon was er da gemacht hat ;)

Was möchtest Du wissen?