Messer federunterstützt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt mehrere Möglichkeiten das Messer beim Ziehen zu öffnen.

Eine ist der "Emerson Wave".


ES1956 25.03.2017, 21:18

Sogenannte "assisted opener" auch federunterstützte Öffner genannt galten bisher nicht als Springmesser, hier hat das BKA aber dieses Jahr eine Entscheidung getroffen und ein solches Messer als Springmesser eingestuft. Hier ist extreme Vorsicht geboten da es sich dann um eine Waffe und ab einer Klingenlänge über 8,5cm um eine verbotene Waffe handelt.

0
Lestigter 25.03.2017, 22:08
@ES1956

Welcher Feststellungsbescheid ist das?

Ich stelle mich wohl zu dumm an, ich finde da nichts. Hab einen assisted Opener mit knapp 9 cm und müsste den dann um 4 mm kürzen. Aber vorher möchte ich mich mal in den Bescheid einlesen.

Bitte also die Nummer und das Datum, ich finde gar nichts von 2017..

0
ES1956 25.03.2017, 22:52
@Lestigter

Es ist ein FB zum Elite Force (EF104) vom 18.1.17

wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht, verlinken funktioniert leider nicht.

Der FB bezieht sich explizit nur auf das Modell, lässt aber natürlich schlimmeres befürchten.

0
Lestigter 25.03.2017, 23:02
@ES1956

Doch gefunden, EF104 - Bundesanzeiger ist dein Freund.

Der Trend ist leider unverkennbar, dann werd ich mal mein BBKULE mit 8,8cm vorsichtshalber um einen 1/2 cm kürzen.

0

Halo;

ich kenne die Dinger unter Springmesser.

Sind - soweit ich weiß - unter 18 Jahren nicht erlaubt.

Ich galube man nennt oder nante sie auch Stiletto.

Gruß;

Makola

Was möchtest Du wissen?