Messer durch Arm überleben? (resident evil)

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kommt etwas darauf an, wo genau du reinstichst und natürlich, ob sich die Wunde entzündet und ob du medizinisch versorgt wirst. Da allerdings selbst Menschen überleben, denen beispielsweise durch eine Mine der komplette Arm weggerissen wurde, dürfte man theoretisch auch Messerstiche überleben können. Im Einzelfall ist das aber von den genauen Umständen abhängig.

Die Frage ist doch: Warum sollte man es nicht überleben? Irgendwas muss einen ja umbringen und da im Arm nicht sonderlich viele lebenswichtige Organe sind, dürfte die größte Lebensgefahr hier wohl verbluten sein. Wenn das Messer aber einfach glatt durchgeht und dabei die Adern verfehlt, gibt es da prinzipiell keinen Grund, warum man daran sterben sollte.

Der Mensch kann so einiges überleben, solange keine lebenswichtigen Stellen erwischt werden. Es gab auch schon einen Mann, der ein Messer in den Schädel bekommen hat und der überlebt hat, weil so passend eingedrungen ist, dass es das Gehirn nicht verletzt hat.

Ob man im Falle eines Messers im Arm danach einfach entspannt weiter kämpfen kann, ist eher fraglich^^

Ja natürlich, deswegen überleben auch Leute, deren Arm amputiert wurde. Der Arm ist kein Überlebnswichtiges Körperteil, die wichtigsten Körperteile sind Kopf und Oberkörper, restliche Verletzungen kann man fast immer überleben.

Man stirbt häufig bei Verletzungen an Armen/Beinen nur durch Verblutung oder Infektionen.

MFG Len98

würde ich nie probieren da zu viel zerstört wird auch wenn du es überlebst

Beim Arm ist das ziemlich schwierig sich ein Messer rein zu bohren, ohne eine wichtige Ader zu treffen. Da ist halt nicht viel Platz um "auszuweichen". Außerdem ist da noch die Elle und die Speiche (die Knochen), da müsste man dazwischen stechen, und genau in diesem Bereich liegt auch die Ader die man auf keinen Fall treffen soll. Ist auch jetzt alles nur hypothetisch gemeint. So oder so nicht zur Nachahmung empfohlen^^.

Hallo

na klar kann man dass überleben wenn dasmesser keine wichtigen adern (aterien) trifft und auch wenn die sehne verletzt wird kann man die wieder flicken bei nem Doc. aber man muss zusehen das dieblutung stoppt und es wird extrem weh Tun weil die nervenstränge alt extrem gereizt werden wenn nicht sogar getrennt und dann wird später dein arm taub bis diese nachgewachsen sind

MfG

Arne1996

Ja! Vielleicht kennst du den Film 127 Hours. Er handelt von einem Bergsteiger der sich nur das Leben retten kann, wenn er sich seinen arm abschneidet.. Das hat er auch getan und diese Geschichte basiert auf einer WAHREN STORY!!

Nicht probieren!!!!!!!!

der menschliche körper kann viel ab aber das ist lebensgefährlich!

Was möchtest Du wissen?