Messer desinfizieren?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das Feuer desinfiziert, der Ruß verschmutzt. Optimal ist es also nicht!

Nebenbei wird durch die Hitze des Feuers die Härtung der Klinge unter Umständen verändert. Die Klinge von Messern kann ausglühen und ist danach nicht mehr als Messer zu gebrauchen, weil es schnell seine Schärfe verliert.

Eine scharfe Klinge ist mindestens genau so wichtig, wie eine saubere Messer Klinge. Daher schau mal unter http://www.kochen-essen-wohnen.de/japanische-messer.html

Abwaschen entfernt die meisten Bakterien von der Messerklinge. Wenn Du es richtig rein haben möchtest, kannst Du das Messer im Wasserdampf desinfizieren.

Hohe Hitze für einen längeren Zeitraum, die dauerhaft wiederholt wird, schädigt aber die Klinge trotzdem. Daher werden auch an OP-Skalpelle andere Materialvoraussetzungen gestellt, wie an Küchenmesser.

Nein, kann man nicht wirklich! Das ist nur eine Notfallmaßnahme, wenn man dringend ein einigermassen sauberes Messer benötigt! Besser ist hochprozentiger Alkohol, der wird ja auch heute noch verwendet!

Ja, aber dann hast Du meist Ruß an der Klinge, das ist dann auch ein Fremdkörper in der Wunde.

man kann auch nadeln mit dem feurzueg desinfizieren :D also gehts es wahrscheinlich

Ja kann man, aber nur im Tausch gegen Ruß! Also spielt's wahrscheinlich keine ob dein Arm abfault wegen Ruß oder anderer Bakterien. Ich emfehle dir ganz einfache Desinfektionstücher (Sakrotan usw.). Wenn dir danach der Arm abfällt dürfte es aber nicht deine Schuld gewesen sein.

wen zum geier willst du denn aufschlitzen? und nein, dann ist ein haufen ruß dran

Für sowas gibt es Einweg-Skalpelle.

Was möchtest Du wissen?