Messen digitale Personenwaagen wirklich besser als mechanische ohne Batteriebetrieb?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt auf die Qualität an. Die Art der Anzeige ist nebensächlich.

Die Waage aus der Arztpraxis ist sicher defekt oder braucht eine Wartung und neue Eichung. Dann ist sie unter Garantie genauer, als eine handelsübliche Digitalwaage.

Bei der neuen Waage muss auch die Messtoleranz angegeben sein. Die gilt auch nur, wenn die neu ist. Nach einiger Zeit ohne Wartung kann die auch schnell viel höher ausfallen.

allgu007 31.08.2013, 17:45

Geeicht wurde die Seca-Balkenwaage 1992 zum letzten Mal.

0
Othetaler 31.08.2013, 17:47
@allgu007

Dann wird es wirklich Zeit. Ich kenne da die Intervalle nicht, aber mehr als zwei, höchstens fünf Jahre sind es bestimmt nicht.

Hoffentlich ist sie nur verstellt und nicht kaputt.

0
allgu007 31.08.2013, 18:26
@Othetaler

Danke für die guten Wünsche! Ein Waagenbauer hat mir übrigens angeboten, sie vorbeizubringen. EIne Justierung würde 60 Euro kosten, wenn es eine Reparatur sein müsste, würde es teurer.

0
Othetaler 31.08.2013, 18:36
@allgu007

Ich würde sie auf jeden Fall mal überprüfen lassen.

0

Wahrscheinlich trügt der Schein. Und wenn du weißt, dass die alte Waage einen Messfehler hat, ist es doch in Ordnung.

Woher weißt du das sie zu wenig anzeigt?

allgu007 31.08.2013, 17:44

Ich habe sie zu einer Waagenfirma getragen. Dort wurde ein 50kg Eich-Gewicht auf sie, dann auf meine Soehnle-Bodenwaage gestellt. Die Soehnle gab 49,95kg an, was noch im Toleranzbereich ist, die Seca 49,55kg.

0
Nordseefan 31.08.2013, 21:13
@allgu007

Wow, du hast dir ja echt Mühe gemacht. Aber jetzt weißt du ja um was sie zu wenig wiegt, das zählst du dann einfach dazu. Auch Digitalwaagen können mit der Zeit "falsch gehen"

0

Was möchtest Du wissen?