Message Box beim Öffnen einer Datei?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur eine Idee: Eventuell lässt sich in der Windows Ereignisanzeige an einem Öffnenereignis eine Aufgabe hefte, welche die Meldung ausgibt.

In Mailclients wie Outlook könntest du das entsprechende Öffnen-Ereignis sicherlich per VBA clientseitig abfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da .eml-Dateien in dem Standard-E-Mail-Programm geöffnet werden, hängt es von der Unterstützung durch diese ab. Allerdings ist mir kein E-Mail-Programm bekannt (auch das in Unternehmen weit verbreitete Outlook), welches so etwas ermöglichen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du müsstest ein Programm haben was andauernd checkt ob auf eine der Dateien zugegriffen wird wenn die msgbox nicht gerade von dem jeweiligen Emailprogramm kommen soll. 

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich quasi ein Zwischenprogramm zu schreiben den du als Standardprogramm für das eml-dateiformat setzt, der die Messagebox anzeigt und anschließend die Datei mit dem richtigen Emailprogramm öffnet. Das wäre leistungseffizienter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum einen könntest du eine Batchdatei vorschalten die sowas wie eine Netzwerkbenachrichtigung sendet, frag mich nicht obs die Befehle dazu noch gibt.

Zum anderen könntest du ein VBScript erstellen, das diese Benachrichtigung sendet und anschliesend die .eml Datei wie gewohnt öffnet.

Es gibt sicherlich noch andere Möglichkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?