Merkwürdiges Verhalten eines Interessenten auf meine Ebay Kleinanzeige?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Einfach auflegen. 

So weit ich das kenne, ist ebay Kleinanzeigen für den direkten Verkauf. Also von Hand zu Hand gegen Barzahlung. Alles andere widerspricht den Richtlinien. 

Und woher will er die Anzeige gesehen haben, wenn er keine E-Mail hat? 

Alles sehr fragwürdig. 

Lass dich da bloß auf keinen Kuhhandel ein. Und drohe im Gegenzug selbst mit einer Anzeige, weil er den AGBs widerspricht. 

Ich würde jedoch gar nicht mehr mit ihm verhandeln. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlinfee15
12.07.2016, 18:00

Danke Virginia47,

bin kein unhöflicher Mensch, mag aber keine Unterstellungen, die aus der Luft gegriffen wurden. Idee mit der E-Mail ist mir bisher nicht gekommen. Hast Recht damit.

0

wenn er nicht kommunizieren kann, weil er stottert, sollte er das über die dort angegebenen Anfragen angeben / schriftlich machen

So was erhalte ich fast jeden Tag, weil ich über Ibä Kleinanzeigen auch einige Sachen vermiete.

Der Eine wollte vorbeikommen trotz Zusage & Mailkontakt, der Andere bietet Gegengeschäfte an. Ich will Sachen vermieten, der fragt, ob ich Sachen ankaufe.

Teils unverschämte Angebote für Gebrauchtgeräte - weit unter Flohmarktpreisen 30 € für eine Gitarrencombo 212" mit MIDI Modul.

Das läuft als Vermietung, der bietet mir den Mietpreis als Kaufpreis an, nur Komiker unterwegs.

Es gab keinen gültigen Kaufvertrag, was will der machen ? Sperre ist lächerlich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Berlinfee15
12.07.2016, 18:09

Danke für Resonanz. Anrufer stotterte nicht, verbesserte nur seinen Nachnamen. Zeigte so Schwierigkeiten.

Zusagen - die nicht eingehalten werden- ansonsten fast "normal". Wobei man in Deiner Situation sicherlich mehr Reinfälle erlebt. Wünsche Dir gute Geschäfte.

0

Was möchtest Du wissen?