Merkwürdiges Stechen im Hals/Kehlkopf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An dieser Stelle gibt es keine Knochen. Zur Zeit grassieren Halsentzündungen bei uns im Umkreis. Vielleicht Vorzeichen? Ansonsten käme noch die Schilddrüse als Verursacher infrage. Wenn's anhält, mal zum Doc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von facettenkind
31.07.2016, 01:40

Halt Wirbel. Hab mir grad einen Tee gemacht und ein Bonbon genommen und es geht mittlerweile eigentlich wieder. Vielleicht wäre das mit der Schilddrüse ja pubertär bedingt. 

0

Hört sich nach einer Angina (Mandelentzündung) an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von facettenkind
31.07.2016, 00:52

Oh, so spontan?

0

Was möchtest Du wissen?