Merkwürdiger Zehennagel!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, es muß schon ein mega eingewachsener Nagel gewesen sein. Normalerweise kann man erst mal in so einer Situation zur Podologin oder zu einer Person die medizinische Fusspflege macht, Hier sollte man aber auch vorab checken ob er/sie in Nagelspangentechnik sehr gute Erfahrungen hat. So hätte man den Nagel vielleicht retten können. Viele Ärzte überweisen aber gleich zum Chirurgen und der hat keine Zeit hier lange rum zu machen und zieht den Nagel oder schneidet bis zur Wurzel nach unten ab. Wenn der alte Nagel nun weg ist, macht nichts. Aber um den Neuen mußt Du Dich kümmern. Die Nagelhaut wulstet sich vor dem Nagel hoch. Hier muß er aber drüber der Nagel. Also Haut schon weich halten. Öle ein. Dann wäre ein Gang zur Pflegerin (s.o.) hilfreich, denn sie kann durch Tamponade oder dergleichen dem Nagel helfen über den Wulst zu kommen. Kostet nicht die Welt, aber Du kannst im Sommer wieder ohne Gedanken barfuss laufen :-)

Nochmal dem Arzt zeigen! Außerdem kennen wir ja unseren Körper nur,wenn schon Nägel dran sind! Da kann das schon mal ,komisch aussehen! Mußt du denn nicht sowieso nochmal zur Kontrolle?

is net normal! net weiter rumfummeln oda spielen am zeh!geh zu deinen hausarzt und der soll sich dat ding nochma sozusagen unter de lupe nehmen

Was möchtest Du wissen?