Merkwürdiger Schwindel/Benommenheit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So wie Du das beschreibst, habe ich dasselbe seit 1,5 Jahren. Ich war bei sämtlichen Ärzten und Kliniken die man sich denken kann. Bisher geht man davon aus, dass es von den Gleichgewichtsorganen kommt. Es könnte aber auch eine Derealisation sein. Mit der Zeit gewöhnt man sich etwas daran. Aber unangenehm ist es immer. Es wird Dir auch keiner Sagen können wann es wieder weg geht. Alles Gute🍀

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hab noch vergessen, dass ich momentan im Schlaf schwitze (hab ich nur wenn ich krank bin) und Reizhusten habe. Eventuell Infekt? Kann das den Schwindel verursachen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?