Merkwürdiger Insektenstich / biss

3 Antworten

klingt nach Kriebelmücke, die sägen ein Stück Haut aus und saugen den entstehenden winzigen Blutsee auf.

Es gibt auch eingeschleppte Insekten, die so ungewöhnliche Reaktionen auslösen. Deine Freundin und Du solltet auf jeden Fall zum Arzt gehen. Denn das hört sich nicht gut an.

Hallo zusammen,

ich bin hier ganz neu.

Ich muss das Thema nochmal eröffnen. Ich bin vor 2 Monaten auch von so einem komischen Käfer gebissen worden, als ich bei uns im Garten war. Der Stich sah auch genauso aus, wie in eurer Beschreibung, wie ein kleines Blutschwämmchen und es hat auch gebrannt. Da sich nach 2 Tagen ein roter Strich um die Entzündung gebildet hatte, habe ich Antibiotika nehmen müssen. Der Stich ist dann auch zurück gegangen, man hat nur noch ein kleines Pickelchen gesehen.

Jetzt- 2 Monate später- hat sich der Biss / Stich wieder entzündet. Er brennt auch wieder leicht. Ich habe jetzt wieder Antibiotika verschrieben bekommen, aber der Arzt findet die erneute Entzündung sehr merkwürdig.

Deswegen die Frage an euch: wisst ihr, was euch damals gebissen hat? Es sah wirklich aus wie ein kleiner Käfer, eher wie ein schwarzer Marienkäfer.

Danke euch!

Liebe Grüße, Kate

Ein Biss/Stich von Insekt blutet und schwillt etwas an. (Das Gift verteilt sich.) Was könnte das für ein Insekt gewesen sein?

Ich habe gerade draußen in dunkeln meinen Arm auf dem Fensterbrett abgestützt und plötzlich fing es an einer stelle an richtig weg zu tun und zu brennen, der schmerz ähnelt zb einem bienenstich. Sah aus so aus da es um den stich/biss anfing anzuschwellen und das gift verteilte sich eben nur das komische war dass die stelle des stiches/bisses blutete. Kann das trotzdem eine biene oder so gewesen sein oder weiss jemand darüber bescheid was das für ein insekt gewesen sein kann? Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Was für ein Insekt, dass mich gestochen hat?

Ich lag vorhin im Bett und wurde aus dem nichts von einem Insekt in den Arm gestochen. Es stach wirklich so, dass ich es direkt spürte und wegschlug. Ich kannte das Insekt nicht und habe gegooglet was es sein könnte.

Erst dachte ich es sei eine Art Schlupfwespen, im Internet steht aber das diese Menschen nicht stechen. Wisst ihr was das für ein Insekt ist?

...zur Frage

Welches Insekt hat mir einen Stich verpasst?

Ich wurde von irgendeinem Insekt gestochen. Es fing nur an zu brennen, den Übeltäter habe ich nicht gesehen. An die Experten: was war das?

...zur Frage

Ausbreitende Rötung nach Insektenstich?

Meine Mutter wurde vor einigen Tagen von einem Insekt gestochen, nun breitete sich nach einiger Zeit eine komische Rötung aus (siehe Bild), kann dies einfach eine allergische Reaktion sein oder etwas ernsteres? Vielen Dann für eure Antworten.

...zur Frage

Große Schwellung nach einem insektenstich warum?

Ich habe seit heute morgen 7. August 2018 einem Stich abbekommen von einem Insekt ich weiß leider nicht ob es eine Mücke war da das Tier eine ziemlich große Schwellung hinterlassen hat ich habe keine Allergien oder sonstiges und die Schwellung hat sich bisschen verbreitet ich würde am kleinen weißen Punkt gestochen die Rötung ist die Schwellung bitte helft mir

...zur Frage

komischer Insektenstich? Arzt?

Hallo ihr lieben, Vor 3 Tagen saß ich abends draußen und auf einmal merkte ich einen Stich an meinem rechten oberen Handgelenk. Ich sah als nach und da saß so ein kleines Insekt. Hab es sofort weggeschnipst, konnte also nicht erkennen wie es aussah. Man sah einen roten Einstich und es blutete auch ziemlich stark. Ich dachte erst es wäre vielleicht eine Mücke gewesen, aber dafür sieht das zu komisch aus. Es ist länglich und überall außen herum sind weiße pusteln. Manchmal juckt es aber es tut auch ziemlich weh. Jetzt vor ca. 10 Minuten ist mir aufgefallen das von diesem Stich aus eine Art dicke Linie über die Hälfte meines Armes verläuft. Ich habe auf am Arm schwache rote Flecken. Jetzt ist meine Frage, soll ich damit zum Arzt? Ich habe bereit Fenestil und gekühlt.

Danke im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?