Merkwürdige zahnprobleme

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Ethilion,

die Mundsalbe von deiner Ärztin ist gegen Entzündungen im Mundraum, also ist sie der Ansicht, dass es sich bei dir um ein solches Problem handelt. Da die Salbe nicht hilft, sprich das Thema bei der Zahnreinigung wirklich noch mal an. Ist ja nicht mehr lang bis dahin. Es kann nur etwas mit dem Zahnfleisch oder mit dem Zahn selbst sein und es ist bei deiner bisherigen Ausstattung schon wichtig, die noch echten Zähne unbedingt zu erhalten. Da wäre ich an deiner Stelle auch sehr pingelig. Elektrisch bürsten ist übrigens sehr viel besser als manuell. Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sodele komme gerade von der Zahnärztin... also ich habe mittelschlechte Nachrichten... es ist wohl der Zahnhals des Brückenpfeilers der dort Steht... evtl habe ich mir bei einem sturz wehgetan oder was zu festes gekaut...was auch immer..

ich hab nun nochmal Dontoloson verschrieben bekommen... dazu Elmexx Gelee und Volon A Haftcreme (die soll ebenfalls ein inhalsstoff haben der die heilung dort fördert...

als ich fragte was wir machen wenn es nicht weggeht... sagte die Zahnärtzin:

"Daran möchte ich jetzt noch nicht denken!"

ich bin einfach nur fertig... und könnte heulen... 30 jahre alt und dann sowas...von aussen ein Strahlendes Lächeln und von innen zerfressen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es könnt sein............. ja, da gäbe es mehrere Möglichkeiten. Frage Deine ZÄ noch einmal. Die Salbe kann nicht wirken, wenn es am Zahn oder am Zahnhals liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?